"The Chilling Adventures of Sabrina": Erster Gruß aus Greendale

Photo Credit: Dominick D (idominick) @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • Photo Credit: Dominick D (idominick) @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die neue Netflix-Serie "The Chilling Adventures of Sabrina" nimmt langsam Form an. Nachdem die Rollen besetzt sind, liefert uns Drehbuchautor Roberto Aguirre-Sacasa den ersten Vorgeschmack auf Greendale - mehr oder weniger.

Nach den Archie-Comics, ist jetzt Halbhexe Sabrina an der Reihe. Durch den Erfolg von "Riverdale", hat Netflix grünes Licht für zwei Staffeln zu einer übernatürlichen Serie gegeben, die auf den Comics "The Chilling Adventures of Sabrina" basieren. Wir kennen die blonde Hexe vor allem durch die 90er-Sitcom mit Melissa Joan Hart. So zuckersüß und witzig wird die Netflix-Serie wohl nicht werden. Denn wer einen ersten Blick auf die Comic-Vorlage wirft, weiß schon jetzt, dass uns eine düstere, blutige Geschichte mit viel Magie und dunklen Mächten erwartet. Drehbuchautor Roberto Aguirre-Sacasa, der für die "Sabrina"-Serie verantwortlich ist, entführt uns schon jetzt nach Greendale.

Das Familienunternehmen der Spellmans steht fest

Greendale, Riverdale - klingt alles irgendwie gleich, oder? Das liegt daran, dass die beiden Orte nur durch einen Fluss getrennt sind. Die Hexen leben somit ganz in der Nähe vom Handlungsort der US-Serie "Riverdale" mit K.J. Apa und Cole Sprouse. Auf Instagram veröffentlichte Aguirre-Saca nun die Visitenkarte eines Beerdigungsinstituts im beschaulichen Greendale. Das ist vor allem deswegen interessant, weil es der Spellman-Familie gehört und damit schon jetzt feststeht, welchen Beruf die magische Familie ausübt, um im Geheimen unter den Sterblichen zu leben. Der erste Vorgeschmack auf Greendale liefert uns also eine interessante Information zur Serie.

Der Cast ist vollständig

Die Liste der Darsteller von "The Chilling Adventures of Sabrina" ist mittlerweile vollständig. Die Hauptrolle der Halbhexe ging an Kiernan Shipka ("Mad Men"). Ihr zur Seite stehen Lucy Davis ("Wonder Woman") als Tante Hilda und Miranda Otto ("Der Herr der Ringe") als Tante Zelda. Die Rolle von Sabrinas großer Liebe, Harvey Kinkle, wird in der Netflix-Serie von Ross Lynch ("Austin & Ally") verkörpert. Ein Starttermin für die dunkle Fantasy-Serie steht aktuell noch nicht fest. Doch die Chancen stehen gut, dass wir noch Ende des Jahres den Sprung auf die andere Seite des Sweetwater Rivers wagen und nach Greendale zurückkehren dürfen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen