"The Big Bang Theory": Doch kein Aus nach Staffel 12?

Dominick D / idominick @ Flickr; CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Dominick D / idominick @ Flickr; CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Andrew Wolters

Die Spekulationen über die Zukunft von "The Big Bang Theory" nehmen kein Ende. Die Gerüchte, dass nach Staffel 12 endgültig Schluss sein soll, ist bei allen TBBT-Fans stets omnipräsent. Aber jetzt gibt es neue Hoffnung, dass es doch noch weitergeht!

Bald erreicht "The Big Bang Theory" vorerst den absoluten Höhepunkt aller Staffeln. Amy und Sheldon werden heiraten! Richtig, der verschobene Sonderling hat tatsächlich die passende Frau gefunden, die ihm sogar die Angst vor jeglicher körperlichen Nähe genommen hat. Die große Hochzeit von Shamy wird mit Spannung erwartet und die Macher haben es sich sogar nicht nehmen lassen, für die besondere Episode mehrere Gastauftritte von renommierten Stars einzubauen. Doch irgendwie wird man das Gefühl nicht los, dass mit der Hochzeit die Ära der Nerds bald ein Ende haben könnte. Was soll bitte nach der Hochzeit noch Großartiges folgen? Howard, Penny, Leonard, Bernadette, Amy und Sheldon haben dann eigentlich schon alles erreicht. Und weitere Schwangerschaften und Kinder sind nicht geplant, wie einer der Macher in der Vergangenheit bereits offenbarte. Trotzdem gibt es neue Hoffnung, dass sich die Autoren der Serie noch mehr einfallen lassen, dass für weitere Staffeln reichen könnte.

"The Big Bang Theory": Wie stets um die Zukunft?

Egal ob Johnny Galecki, Kaley Cuoco oder Jim Parsons - alle Stars haben schon über ein mögliches Aus nach der zwölften Staffel gesprochen. Bis jetzt sah es immer so aus, als stünde das Ende noch unausgesprochen im Raum. Selbst die Darsteller haben das Finale der Serie im Hinterkopf und sind sich nicht sicher, ob es eine dreizehnte Staffel geben wird. Wie Insider verraten haben sollen, gibt es aber bereits Gespräche zwischen CBS und den Machern. Somit könnte es möglicherweise für "The Big Bang Theory" weitergehen, wie "The Hollywood Reporter" berichtet. Auch Steve Holland, einer der Produzenten, hat durchblicken lassen, dass nach zwölf Staffeln TBBT nicht zwingend Schluss sein muss. Allerdings gestand Holland auch, dass das Ziel sei, nach der zwölften Staffel keine offenen Fragen zurückzulassen. Eine konkrete Antwort über die Zukunft gäbe es jedoch noch nicht. Es gibt also schon Gespräche über weitere Staffeln, obwohl es dennoch sein könnte, dass bald Schluss ist. Wo die Produzenten mit der Erfolgsserie, die ihnen mehrere Millionen Dollarpro Staffel einbringt, hinwollen, wissen sie also selber noch nicht. Man kann nur hoffen, dass sie auf die Zuschauersignale hören und nicht nach der zwölften Staffel aufhören!

Foto: Dominick D / idominick @ Flickr.com; CC BY 2.0

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen