"Taken" mit Clive Standen: Deutschlandstart im Februar

Photo Credit: MG RTL D / © 2017 EuropaCorp Television SASU, Particular Skills Productions US, LLC , Universal Television LLC. ALL RIGHTS RESERVED.
  • Photo Credit: MG RTL D / © 2017 EuropaCorp Television SASU, Particular Skills Productions US, LLC , Universal Television LLC. ALL RIGHTS RESERVED.
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Vikings"-Star Clive Standen hat in der neuen "Taken"-Serie die Hauptrolle übernommen. Die feiert nun auch endlich Deutschlandpremiere und wird ab Februar auf Nitro ausgestrahlt.

Ganz plötzlich verschwand Clive Standen aus der US-Serie "Vikings", in der er lange Zeit eine zentrale Rolle übernommen hat. Dank dem Midseason Finale der 7. Staffel wissen wir, dass Rollo (Standen) zurückkehren wird, doch die Frage ist: wie lange? Denn der eigentliche Grund für die Abwesenheit des 36-Jährigen ist die Action-Serie "Taken", in der er die Hauptrolle ergattert hat. Während in Amerika bereits die 2. Staffel der NBC-Produktion läuft, in Deutschland dürfen wir jetzt einen Blick auf die 1. Staffel werfen. Die startet am 28. Februar 2018 auf Nitro und versorgt uns dann jeden Mittwoch ab 22.00 Uhr mit Doppelfolgen. Die 1. Staffel umfasst insgesamt zehn Episoden.

Bryan Mills schwört Rache

Wie der Titel bereits verrät, basiert die Serie auf der beliebten "Taken"-Trilogie mit Liam Neeson, die man hierzulande vor allem unter dem Titel "96 Hours" kennt. In der TV-Adaption mit Clive Standen lernen wir einen deutlich jüngeren Bryan Mills, ehemaliger CIA-Agent, kennen. Dieser hadert mit dem Tod seiner Schwester, die bei einem Überfall getötet wurde. Mills schwört Rache und setzt nun alles daran, ihre Mörder ausfindig zu machen und zu töten. Auf Instagram gewährte Clive Standen in den letzten Monaten mehrfach Einblick hinter die Kulissen der gefährlichen Dreharbeiten, die beweisen, dass das Prequel blutig, actionreich und rasant wird.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen