"Supernatural": Jensen Ackles und Jared Padalecki geraten an ihre Grenzen

  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

15 Jahre lang retten die Winchesters die Welt, in “Supernatural”. Doch nun, kurz vor dem Serienfinale stoßen sie auf ungeahnte Grenzen.

Derzeit läuft in den USA die letzte Staffel 'Supernatural'. Die zuletzt ausgestrahlte Folge werden Jensen Ackles und Jared Padalecki wohl noch lange nicht vergessen - und das aus verschiedenen Gründen. Zum einen war es die erste Folge in der die Ehefrauen der beiden Hauptdarsteller gleichzeitig mitwirken durften. In der Episode “Destiny’s Child” wenden sich die Brüder an den Engel Jo, gespielt von Jensen Ackles Frau, Danneel. Doch der Schlüssel zur Lösung ihrer Probleme mit Gott, könnte mit Ruby (Genevieve Padalecki) gestorben sein. In alter "Supernatural"-Tradition könnte man die gefährliche Dämonin doch einfach wieder auferstehen lassen, um ihre Mithilfe im Kampf gegen Chuck zu erbitten. Doch bevor ihr jetzt denkt, es trieb die Winchester-Darsteller an ihre Grenzen, dass sie den Drehtag mit ihren Frauen verbringen mussten - Quatsch! Das hatte ganz andere Gründe.

"Supernatural": Mini-SPOILER zu Staffel 15

In der neuen "Supernatural”Episode treffen Sam und Dean Winchester erstmals auf sich selbst. Was soll das heißen? Na, wir hatten noch nie richtige Doppelgänger in 15 Jahren "Supernatural". Zwar gab es Formwandler, Reisen in die Realität, doch eines der gängisten Film-Motive wurde bisher noch nicht eingesetzt. Und scheinbar aus gutem Grund. Denn Jensen Ackles und Jared Padalecki erklärten nun, dass es ihnen unglaublich schwer viel, ihre Doppelgänger zu spielen. Zum einen trieb es sie an ihre Grenzen, dass sie keinen Gegenspieler innerhalb einiger Szenen hatten, zum anderen waren die neuen Rollen irgendwie ihre alten Rollen, nur anders. So kompliziert das nun klingt, so fühlte es sich für die "Supernatural"-Schauspieler scheinbar auch an. “Ihr werdet Zeugen davon, wie wir struggeln”, erklärte Ackles in einem Interview nach dem Dreh. Doch keine Angst, die Schauspieler hatten eine schnelle “Lernkurve” und lieferten am Ende natürlich doch noch eine super Folge ab. Falls ihr bisher noch nicht überzeugt seid: Hier ist der Teaser und er ist awesome!

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen