"Supernatural": Diese Stars spielten vor ihrem Durchbruch mit!

Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Gage Skidmore/Flickr.com, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Andrew Wolters

"Supernatural" begeistert seit 2005 die Zuschauer und ist ein echtes Sprungbrett für andere Stars gewesen. Viele Schauspieler, die heute weltberühmt sind, waren anfangs in der Fantasy-Serie zu sehen.

Jensen Ackles (Dean Winchester) und Jared Padalecki (Samuel Winchester) sind die Stars von "Supernatural". Seit vielen Jahren spielen sie die Hauptrollen in der TV-Show. Die Winchester-Brüder haben die Fans schon auf viele Abenteuer gegen die dunklen Dämonen mitgenommen. Nachdem ihre Mutter nämlich von einem Dämon getötet wurde, haben sie nur eines im Sinn: Den übernatürlichen Wesen den Kampf anzusagen! Aber wusstet ihr, dass viele namhafte Stars ihre Anfänge neben Padalecki und Ackles hatten? Egal ob "Grey's Anatomy", "Stranger Things" oder "13 Reasons Why" - so mancher Serienstar hatte anfänglich eine Gastrolle in der Kultserie, wie "Digital Spy" herausgefunden hat.

Diese Stars waren dabei

Dylan Minette kennen wir ja eigentlich als Clay Jensen. Der junge Schauspieler spielt nämlich die Hauptrolle in "13 Reasons Why". Doch Minette war vorher bereits in "Supernatural" zu sehen. Der zu dem Zeitpunkt noch junge Dylan spielte den Sohn einer Familie, die von einem unheimlichen Wesen belästigt wurde. Bevor der "Clay"-Darsteller seinen Durchbruch hatte, musste er sich also mit einer Gastrolle zufriedengeben. Mittlerweile ist der Schauspieler jedoch in größeren Rollen zu sehen. Neben "Tote Mädchen lügen nicht", spielt er ebenfalls im Netflix-Film "Open House" mit.

Noch ein Kinderstar

Vor nicht all zu langer Zeit spielte Finn Wolfhard tatsächlich bei "Supernatural" mit. Auch er war in der elften Staffel in einer kleinen Gastrolle zu sehen. Doch das Leben hat sich für Wolfhard in den letzten Jahren drastisch geändert. Mit seiner Rolle als Mike in "Stranger Things" startet er grade so richtig durch. Wolfhard gehört damit zu den erfolgreichsten Nachwuchsdarstellern, die Hollywood momentan zu bieten hat. Er ist nämlich nicht nur als Freund von Elfi zu sehen, sondern spielt auch in der Neuverfilmung von "Es" mit.

Er hat auch klein angefangen

Corey Montheith spielte viele Jahre Finn Hudson in Glee. Neben Lea Mitchell sorgte er mit der Musical-Serie für den einen oder anderen Gänsehautmoment. 2006 war Montheith aber noch in einer Nebenrolle zu sehen. In Staffel 3 von "Supernatural" verkörperte er einen jungen Mann, der während eines Campingausfluges von einem Monster getötet wurde. In dieser Folge hatte wohl noch keiner auf dem Schirm, dass Corey auch singen kann. Nur drei Jahre später wusste dann aber die ganze Welt von seinem Talent Bescheid. Leider wurde der junge Schauspieler aber 2013 tot in seinem Hotelzimmer in Kanada aufgefunden.

Später wurde sie Ärztin

Auch ein "Grey's Anatomy"-Star war in einer Gastrolle in "Supernatural" zu sehen. Bevor Drew also zu Dr. April Kepner wurde, war sie eher im Hintergrund zu sehen. Doch dann wendete sich das Blatt und die Schauspielerin ergatterte eine Rolle in der Arztserie. Seit 2009 war die Seriendarstellerin als Kepner zu sehen. Leider ist sie aber seit diesem Jahr auch nicht mehr bei GA dabei. In welchen Rollen wir sie zukünftig sehen, das wird sich zeigen. Wer weiß, vielleicht kehrt sie zurück an die Seite von Jensen Ackles und Jared Padalecki.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen