"Stranger Things" Staffel 3: Werden wir davon mehr sehen?

Lee Davis/Netflix

So gut wie alle Netflix-Nutzer sind bereits gespannt, was uns bei "Stranger Things" Staffel 3 erwarten wird. Doch die Story zur kommenden Staffel ist genauso ein Mysterium wie das Schattenmonster in der ersten Staffel. Dennoch gelangen ab und an kleine Details über die kommenden Episoden ans Tageslicht.

Wie geht es in Hawkins weiter? Nachdem Elfi und Chief Hopper das Schattenmonster wieder auf die andere Seite verbannt haben, sind Lucas, Mike, Will, Dustin, Steve und Co. der Überzeugung, das nun wieder alles seinen gewohnten Lauf nehmen kann. Doch schon im Cliffhanger der zweiten Staffel haben wir gesehen, dass es auf der anderen Seite ganz schön brodelt und sich das Monster nicht so einfach geschlagen gibt. Damit ist also klar, dass es definitiv eine erneute Konfrontation nach dem Winterball geben wird. Die Frage ist nur, wer fällt dem Schattenmonster diesmal zum Opfer? Das ist noch nicht genau klar. Bis jetzt ist nur bestätigt, dass Will diesmal davonkommen wird. Nun ist aber ein Foto aufgetaucht, dass ein anderes kleines Detail über die neuen Folgen "Stranger Things" verraten könnte.

"Stranger Things": Wird mehr gespielt?

Der New Yorker Jared Flaming hat auf Instagram ein Foto veröffentlicht, das zeigt, wie er den Machern von "Stranger Things" Dungeons and Dragons beibringt. Ist das etwa eine Vorbereitung für die dritte Staffel? Wir wissen ja, dass die Kids große Fans von dem Spiel sind, doch so wirklich tauchte es in den vergangenen Episoden nicht mehr auf. Wird sich das ändern? D&D ist immerhin ein ziemliches Kultspiel, was ziemlich gut zum Nerd-Charakter der Jungs passt und der Serie noch mehr Charme verleihen würde. Mal sehen, ob wir Lucas, Will, Mike und Co. demnächst wirklich wieder öfter zu einer Partie zusammenkommen werden.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen