"Stranger Things" Staffel 2: Das wissen wir bisher über die neuen Folgen

 Curtis Baker/Netflix

Gestern folgte die lang erwartete Ankündigung der 2. Staffel "Stranger Things". Netflix hat neue Episoden des überraschenden Serien-Erfolgs bestellt. Erste Informationen zu den neuen Episoden gibt es ebenfalls schon. Fans dürfen sich auf neue Orte und neue Charaktere freuen.

"Stranger Things" ist der perfekte Mix aus Mystery und Nostalgie-Charme und hat die Herzen der Serienfans im Sturm erobert. Seit den 15. Juli 2016 steht das Abenteuer um die mysteriöse Elf auf Netflix zur Verfügung. Und was man liebt, gibt man natürlich ungern her. Nach den ersten Binge-Watching-Runden war der Wunsch nach einer Fortsetzung groß und offensichtlich hat uns der Streaming-Dienst erhört. Gestern hat Netflix bestätigt, dass es eine 2. Staffel "Stranger Things" geben wird. Ein genauer Starttermin der neuen Folgen steht noch nicht fest, aber bereits 2017 dürfen wir zurück in die unheimliche Welt der Duffer Brothers kehren.

Wo steckt Elf?

Im Interview mit "Entertainment Weekly" haben die Schöpfer von "Stranger Things" erste Details zur 2. Staffel verraten. So habe man anfangs darüber nachgedacht, die neuen Folgen nach einem größeren Zeitsprung anzusetzen. Die Kinder werden älter und statt den 80ern, gäbe es die geballte Ladung 90er. Doch soweit wollen die Duffer Brothers doch noch nicht gehen. Sie sind davon überzeugt, dass es noch ausreichend ungeklärte Phänomene und Geschichten im Setting der 80er gibt. Ein Wiedersehen mit der liebenswerten Kinder-Clique ist gewiss und viele weitere Charaktere - darunter Joyce Byers (Winona Ryder) - werden zurückkehren. Doch wie sieht es mit Elf (Millie Bobby Brown) aus? Ob es ein Comeback des Mädchens mit den außergewöhnlichen Fähigkeiten geben wird, lassen die Schöpfer von "Stranger Things" noch offen.

WEITERLESEN: 10 FRAGEN, DIE NACH "STRANGER THINGS" BLEIBEN

Mehr Folgen

Neben dem Comeback zahlreicher bekannter Gesichter, dürfen wir uns auch auf neue Charaktere freuen und die Entdeckung neuer Orte. "Wir werden uns ein wenig von Hawkins fortwagen", verspricht Matt Duffer. Bereits die erste Szene von Staffel 2 soll nicht in dem kleinen, verschlafenen Örtchen spielen. Und noch eine positive Nachricht: Staffel 2 von "Stranger Things" wird länger! Leider gibt es keinen allzu großen Sprung. Insgesamt erwarten uns im nächsten Jahr neun neue Episoden "Stranger Things". Dafür haben sich die Duffer Brothers bewusst entschieden. Sie wollen das Gefühl eines längeren Spielfilms aufrecht erhalten und fürchten, dass das einzigartige Gefühl der Serie verloren gehe, wenn zu viele Episoden produziert werden. Das komplette Interview könnt ihr hier lesen.

Die 1. Staffel "Stranger Things" steht auf Netflix zur Verfügung.

https://www.youtube.com/watch?v=mef3c22NWDI

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen