"Stranger Things" Staffel 2: Auf diese 3 neuen Charaktere dürft ihr euch freuen

Curtis Baker/Netflix

Die 2. Staffel "Stranger Things" startet 2017. Neben der Rückkehr bekannter Charaktere, dürfen wir uns auch auf neue Figuren in der Mystery-Serie freuen. Drei davon wurden bereits jetzt enthüllt.

Die Duffer Brothers setzen die Geschichte um die mysteriösen Vorfälle in Hawkins fort. Nächstes Jahr dürfen wir uns auf neue Folgen von "Stranger Things" freuen. Während noch ungewiss ist, ob es ein Wiedersehen mit der außergewöhnlichen Heldin der Geschichte - Elf (Millie Bobby Brown) - geben wird, wissen wir jetzt zumindest schon, dass wir uns auf komplett neue Charaktere freuen dürfen. Nähere Informationen zu drei Neuzugängen, wurden bereits jetzt enthüllt.

Der Bad Boy der Schule

Die US-Seite "The Hollywood Reporter" enthüllte Casting-Informationen zu Charakteren namens Billy, Roman und Max. Bei Max sollte man sich durch den Namen nicht in die Irre führen lassen - es handelt sich nämlich um keinen neuen, männlichen Kumpel für die Kids-Clique, sondern um eine selbstbewusste 13-Jährige. Max gerät immer wieder mit ihrem älteren Stiefbruder Billy aneinander und hat eine "komplizierte Vergangenheit". Billy wird als "muskulöser, übertrieben selbstbewusster 17-Jähriger" beschrieben. Durch sein Auftreten geistern wilde Gerüchte durch die Flure der Schule. Einige Mitschüler vermuten sogar, dass er einmal jemanden an seiner alten Schule getötet hat. Er kennt sich mit Trinkspielen aus, fährt einen schwarzen Camaro und soll nicht davor zurückschrecken, anderen Männern die Freundinnen auszuspannen. Klingt, als hätten wir einen neuen Bad Boy gefunden.

WEITERLESEN: 10 FRAGEN, DIE NACH "STRANGER THINGS" BLEIBEN

Roman sinnt nach Rache

Während die beiden Kinder eine Hauptrolle in der 2. Staffel "Stranger Things" bekommen werden, scheint man noch unentschlossen zu sein, wie groß die Rolle von Roman werden wird. Laut Castingaufruf besteht die Möglichkeit, dass auch Roman als Hauptdarsteller in den neuen Folgen zu sehen ist. Bei ihm oder ihr - es gibt keine Einschränkung beim Geschlecht - handelt es sich nicht um den Vater oder die Mutter von Max und Billy, sondern um eine/n Außenseiter/in um die 30 bis Ende 30 Jahre alt. Roman blickt auf eine tragische Vergangenheit zurück: Er/Sie wurde von einer drogenabhängigen Mutter aufgezogen und hat sich nach einem "großen Verlust" geschworen, eines Tages Rache zu verüben. Bleibt die Frage: An wen? Trotz der neuen Charaktere, soll der Fokus in "Stranger Things" weiterhin auf den Figuren ruhen, die wir bereits kennengelernt haben. Allen voran die kleine Clique aus Jungs. Das bestätigt Produzent Shawn Levy.

WEITERLESEN: SO SIEHT "STRANGER THINGS" ALS SITCOM AUS [VIDEO]

https://www.youtube.com/watch?v=OSaRKzxQDdM

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen