"Stranger Things": Neue Details über Staffel 3

Courtesy Netflix

Noch müssen wir uns einige Zeit gedulden, bis wir in den Genuss der neuen Folgen "Stranger Things" kommen. Doch Produzent Shawn Levy hat Mitleid mit den Fans un jetzt schonmal ein paar neue Details zu Staffel 3 verraten.

Wer in Staffel 2 auch ein großer Fan von Steve Harrington geworden ist, der darf sich auf jeden Fall schon jetzt auf "Stranger Things" Staffel 3 freuen. Wie Produzent Shawn Levy nämlich in einem Interview verraten hat, werden wir den Ex von Nancy in den neuen Folgen vermehrt zu sehen bekommen. In der zweiten Staffel hat sich Steve in unsere Herzen geschlichen, als er Dustin unter seine Fittiche nahm. Nicht nur, dass er mit ihm gegen den Demagorgon gekämpft hat, nein - er hat ihm auch noch Stylingtipps gegeben. "Wir werden definitiv mehr von Steve zu sehen bekommen, und wir werden auch weiterhin auf 'Dad Steve' setzen", verrät der Produzent.

Jede Menge Liebe

Scheint so, als könnte sich Dustin auch in Staffel 3 über weitere Tipps seines neuen Freundes freuen. Außerdem wartet in Staffel 3 wohl eine Menge Liebe auf uns. "Mike und Eleven sind zusammen, und diese Beziehung geht auch weiter. Das gleiche gilt für Mad Max und Lucas", fährt Shawn Levy fort. "Aber sie sind 13 oder 14 Jahre alt, und was bedeuten Romanzen schon in so einem Alter? Es sind keine einfachen und stabilen Beziehungen. Und gerade diese Instabilität ist lustig." Wir sind ja auf jeden Fall schonmal tierisch gespannt auf "Stranger Things" Staffel 3. Was wohl dieses Mal für eine Bedrohung auf Hawkins wartet?

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen