"Stranger Things": Diese Szene liebt David Harbour besonders!

Courtesy Netflix

Die zweite Staffel von "Stranger Things" bot uns nicht nur Spannung, sondern auch eine Menge Herz! Eine Szene blieb den Fans und auch David Harbour besonders im Gedächtnis. Hier hat sich gezeigt, dass sich der Chief ziemlich gut als Vater macht.

Neben Steve hat vor allem Chief Hopper in der letzten Staffel den Vater raushängen lassen. Nachdem er Eleven bei sich aufgenommen hat, kümmert er sich liebevoll um sie. Er ist der Vater, den sie nie hatte! Für Elfi ist das neue Leben nicht gerade einfach, denn sie weiß gar nicht, wie das "normale" Leben eigentlich aussieht. Doch Jim Hopper versucht ihr so viel Normalität zu geben, wie es nur möglich ist. Das gelingt ihm aber nicht immer. Elfi merkt nämlich immer wieder, dass sie nicht wie die anderen Kinder ist. Weil es für sie zu gefährlich ist, darf sie in der zweiten Staffel von "Stranger Things" das Haus nämlich nicht alleine verlassen. Deswegen musste Hopper ab und zu in die Trickkiste greifen, um Eleven ein wenig aufzuheitern.

Ergreifender Moment bei "Stranger Things"

Eine Szene aus der zweiten Staffel ist David Harbour anscheinend besonders im Gedächtnis geblieben. Könnt ihr euch noch daran erinnern, als Eleven ziemlich traurig und bockig war, weil sie nicht das Haus verlassen durfte? Hier legte Hopper eine alte Schaltplatte auf und packte ein paar Tanzmoves aus. Elfi war deswegen ganz schön verwirrt, aber auch erfreut. Der Chief schaffte es so, ihr ein kleines Lächeln auf die Lippen zu zaubern. "Es war ein spaßiger Moment. Ich mag solche Momente", verriet Harbour in einem Interview mit Vulture. Für solche herzerwärmenden Szenen, lieben wie den Charakter! Nach außen hin wirkt Jim Hopper wie ein ziemlich harter Hund, doch eigentlich hat er einen weichen Kern, der in solchen Momenten durchschimmert. Deswegen gehört er auch zu den beliebtesten Charakteren von "Stranger Things"!

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen