Stranger Things: Die Simpsons parodieren die beliebte Netflix-Serie!

Courtesy of Netflix

Nachdem Staffel 3 von "Stranger Things" endlich draußen ist, wird der Netflix-Produktion nun eine große Ehre zuteil. Bald folgt nämlich eine ganz besondere Episode der Mystery-Serie. Die Simpsons müssen demnächst auch gegen das Schattenmonster aus dem Upside Down kämpfen.

Am 4. Juli war es endlich soweit! Nach über einem Jahr warten kam endlich die neue Staffel von Stranger Things raus. Mittlerweile haben die neuen Episoden sogar einen Streaming-Rekord auf Netflix gebrochen. Der Hype um Eleven, Mike, Dustin, Steve und Co. ist also immer noch ziemlich groß. Und auf diesen Hype springen nun auch die Simpsons auf. Die Serie, die in Springfield spielt, greift ja gerne mal Trends auf. Wer in der Zeichentrick-Serie Erwähnung findet, hat es auf jeden Fall geschafft! Nun folgt ein Crossover der beiden Shows, in der wir Lisa Simpson in einer ganz neuen Rolle zu sehen bekommen.

Die Simpsons treffen auf Stranger Things

Jedes Jahr zu Halloween gibt es eine ganz besondere Folge von den Simpsons. In diesem Jahr bekommen die Fans eine Parodie von Stranger Things geboten. Lisa wird die Rolle der Eleven übernehmen. Auf der Comic Con in San Diego haben die Simpsons-Macher das Projekt 'Danger Things' vorgestellt. Es gibt auch bereits ein Poster zur kommenden Spezial-Episode. Hier sehen wir beispielsweise Bart auf einem Fahrrad sitzen, was ziemlich an Mike, Will, Dustin und Co. erinnert. Oder die Lichterkette und die Buchstaben, die Joyce Byers in der ersten Staffel nutzt, um mit Will aus dem Upside Down zu kommunizieren. Genauere Details, wie die Parodie der Netflix-Show aussehen wird, sind jedoch noch nicht bekannt.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen