"The Walking Dead" Staffel 11
Steht Daryl eine emotionale Reunion bevor?

4Bilder

Daryl Dixon (Norman Reedus) scheint ein emotionales Wiedersehen in der nächsten Episode von "The Walking Dead" Staffel 11 bevorzustehen. Auf der Flucht vor den Reapers entdeckt er ein bekanntes Gesicht.

AMC hat den ersten Vorgeschmack auf die neue Folge von "The Walking Dead" Staffel 11 veröffentlicht. Diese steht den deutschen Fans ab Montag, den 13. September 2021, auf dem Streamingportal Disney+ zur Verfügung. Nachdem die Gruppe durch den Übergriff der Reapers getrennt wurde, erfahren wir in Folge 4, wie es für Daryl Dixon (Norman Reedus) weitergeht. Er hat gemeinsam mit seinem Hund die Flucht ergriffen und wird - wie alle anderen auch - von den eiskalten Reapers getötet. Doch es sieht ganz danach aus, als ob Daryl Glück hat. Denn er wird von einem Reaper verfolgt, den er zu kennen scheint. Das Gesicht hinter der roten Maske können wir in dem neuen Video zwar nicht sehen, aber Hund erkennt den Geruch der vermeintlich fremden Person.

Wer steckt unter der roten Maske?

In den letzten Tagen und Wochen gab es schon mehrere Spekulationen, dass sich Leah unter den neuen Feinden befindet. Wir erinnern uns zurück: Sie war die Frau, die Daryl in der 10. Staffel "The Walking Dead" traf und ihm die erste kleine Romanze seit Start der Zombieserie ermöglicht hat. Leah war auch die erste Besitzerin von Hund, bevor sie spurlos verschwunden ist und den Vierbeiner in Daryls Obhut zurückgelassen hat. Bis heute wissen wir nicht, was mit Leah passiert ist, aber jetzt scheinen wir die Antwort erhalten zu haben: Leah hat offensichtlich ihre damalige Gruppe wiedergefunden und bei ihnen handelt es sich ausgerechnet um die Reapers. Das kürzlich veröffentlichte Video unterstreicht, dass Hund den Geruch seiner ehemaligen Besitzerin erkannt hat und somit keine Fremde unter der Maske steckt.

Schmerzliches Wiedersehen

Für Daryl bedeutet das in jedem Fall ein emotionales Wiedersehen. Er konnte sich damals nicht richtig von Leah verabschieden. Die erste Frau, für die er sich in all den Jahren in der Postapokalypse geöffnet hat, ist verschwunden und hat ihn zurückgelassen. Ein Schmerz, der nun wieder an die Oberfläche geraten könnte, wenn er Leah wiedersieht. Besser gesagt: wenn er erkennt, dass sie auf der falschen Seite steht und zu den Leuten gehört, die unter anderem die Bewohner von Meridian eiskalt abgeschlachtet haben. Kann er sie dazu bewegen, die Seiten zu wechseln? Oder muss er in der 11. Staffel "The Walking Dead" gegen die Frau kämpfen, die ihm nach Ricks Verschwinden Halt gegeben hat? Das erfahren wir in den nächsten Wochen auf Disney+.

Jeffrey Dean Morgan spricht über Negan-Spin-off
"The Walking Dead" ärgert Fans mit Wiederholung dieser Glenn-Situation
Kommt Rick Grimes für das Finale zurück?
Diesen Tod wünscht sich Khary Payton für Ezekiel
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen