Banner WOW

"Tales of the Walking Dead"
Starttermin und erste Bilder stehen fest

7Bilder

"Tales of the Walking Dead" erzählt neue Geschichten aus der Welt der Zombieapokalypse. AMC hat den Starttermin für die neue Serie enthüllt und sogar einen ersten Vorgeschmack veröffentlicht, der ein Wiedersehen mit einem "TWD"-Charakter verspricht.

Im Laufe von 2022 sollen die finalen Episoden von "The Walking Dead" Staffel 11 veröffentlicht werden, mit denen auch die Originalserie des Franchise offiziell ein Ende finden wird. In die Welt von Robert Kirkman können Fans vorab nicht nur in "Fear the Walking Dead" eintauchen, sondern ab August auch in die neue Serie "Tales of the Walking Dead". Dabei handelt es sich um eine Anthologie-Serie, die in jeder Episode eine komplett neue Geschichte erzählt und sich mit anderen Charakteren beschäftigt. Wir lernen neue Charaktere kennen, treffen aber auch auf bekannte "TWD"-Figuren. Das verraten auch die ersten Fotos zu "Tales of the Walking Dead", in denen ein bereits verstorbener Charakter sein Comeback feiert.

Der Cast der neuen Serie

Am 21. August 2022 startet "Tales of the Walking Dead" auf AMC im US-Fernsehen (Kund*innen von AMC+ können bereits eine Woche früher auf die neuen Folgen zugreifen) und holt namhafte Stars in die Postapokalypse. Für den Cast wurden Terry Crews ("Brooklyn Nine-Nine"), Olivia Munn ("The Newsroom"), Anthony Edwards ("Inventing Anna"), Parker Posey ("Lost in Space"), Poppy Liu ("Better Call Saul"), Loan Chabanol ("The Transporter Refueld"), Jillian Bell ("22 Jump Street"), Embeth Davidtz ("Ray Donovan"), Daniella Pineda ("Cowboy Bebop"), Jessie T. Usher ("The Boys") und Samantha Morton bestätigt. Morton verkörperte zuletzt die "The Walking Dead"-Schurkin Alpha, die bereits ihr Zeitliches gesegnet hat. Die neue Serie widmet sich einem bisher unerzähltem Kapitel ihres Lebens. 

"Tales of the Walking Dead" in Deutschland

"Tales of the Walking Dead" besteht aus sechs Episoden, die jeweils eine Stunde umfassen. Zuschauer*innen treffen auf neue und alte Charaktere der "The Walking Dead"-Welt. Dabei kann auch ein Wiedersehen mit längst verstorbenen Figuren möglich sein, wie unter anderem Alphas Rückkehr auf den Bildschirm beweist. Wann und wo die neue Serie in Deutschland zu sehen sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Die Chancen stehen hoch, dass Disney+ die Anthologieserie von AMC ins Programm nimmt, nachdem dort auch die Originalserie "The Walking Dead" ein Zuhause gefunden hat.

Übersicht aller Spin-off-Serien
Das verrät Scott Gimple über die neue Serie
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.