"Ted Lasso"
Stars verraten, wer für die meisten Lacher am Set sorgt

Roy Kent (Brett Goldstein), Keeley Jones (Juno Temple) und Jamie Tartt (Phil Dunster) in “Ted Lasso".
4Bilder
  • Roy Kent (Brett Goldstein), Keeley Jones (Juno Temple) und Jamie Tartt (Phil Dunster) in “Ted Lasso".
  • Foto: AppleTV+
  • hochgeladen von Julia Schmid

Apple TV+ holt "Ted Lasso" am 23. Juli 2021 mit neuen Folgen und dem Start von Staffel 2 zurück. Juno Temple und Brett Goldstein, zwei Stars der beliebten Comedyserie, verraten in einem neuen Interview, wer am Set für die meisten Lacher sorgt.

Wenn die Serie "Ted Lasso" eines in der ersten Staffel sehr gut bewiesen hat, dann, dass die Autoren ein Händchen dafür besitzen, einen nahtlosen Übergang zwischen emotionalen und aberwitzigen Szenen zu schaffen. Überraschend ist es nicht, wenn man bedenkt, dass die Beteiligten bereits mit "Scrubs" einen Hit geliefert haben, in dem sehr ernste Gefühle einen Platz zwischen Komik gefunden haben. Eine Mischung, die bei den Fans besonders gut ankommt. Doch ausgerechnet die witzigen Szenen sind oftmals eine wahre Herausforderung für die Darsteller:innen, die in ihren Rollen bleiben müssen und keine Miene verziehen dürfen. Juno Temple und Co-Star Brett Goldstein haben im Interview mit "Comicbook.com" darüber erzählt, bei welchen Kollegen es ihnen besonders schwer fällt, nicht in schallendes Gelächter auszubrechen.

Bitte nicht lachen!

Im Fall von Juno Temple ist vor allem Hauptdarsteller Jason Sudeikis ihr wunder Punkt: Wenn er sich in seiner Rolle als Ted Lasso mal richtig austobt und auch vom Skript abweicht, ist es für sie schwierig, sich noch auf die Arbeit zu konzentrieren. Zum Glück bringt er sie meist dann aus der Fassung, wenn die Kamera gerade nicht auf sie, sondern auf ihn gerichtet ist, womit man immerhin einzelne Szenen wegen ein paar Lacher nicht neu drehen muss. "Mit ihm ist es sehr schwierig, ein ernstes Gesicht aufrecht zu erhalten. Sehr schwierig", so Temple, die in der Serie die Rolle von Keeley Jones übernommen hat. Ihr Co-Star Brett Goldstein alias Roy Kent hat eine ganz andere Schwachstelle im Cast.

Das ist Brett Goldsteins Achillesferse

Goldstein gesteht im Interview, dass ihn alle im Cast zum Lachen bringen, "aber meine wahre Achillesferse ist Phil Dunster, der Jamie Tartt spielt". Jamie und Roy sind seit Beginn von "Ted Lasso" zwei Spieler, die ganz unterschiedliche Ansichten vertreten und dadurch häufig aneinandergeraten. Das hat den Fans zum Glück einige witzige Szenen beschert. "Ich schaffe es durch keine Szene mit ihm und wenn es eine Szene ist, eine Roy-und-Jamie-Szene, müssen sie zusätzliche vier Stunden einplanen für all das verfluchte, verschwendete Material, das nur uns zeigt, wie wir übereinander lachen. Es ist ein echtes Problem", so Goldstein. Klingt zumindest ganz danach, als ob eine gute Stimmung am Set von "Ted Lasso" herrscht. Jamie, Roy, Keeley und alle anderen Charaktere, die wir so ins Herz geschlossen haben, sind in Kürze zurück im Fernsehen: "Ted Lasso" Staffel 2 startet am 23. Juli 2021 auf Apple TV+! Neue Folgen erscheinen immer freitags.

Deutscher Trailer zu "Ted Lasso" Staffel 2

Dieser Charakter bekommt mehr Screentime
Gute Nachrichten für "Ted Lasso"-Fans
Apple bestellt 3. Staffel
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen