Orange Is the New Black Staffel 4
(Spoiler) ist tot

JoJo/Whilden

Die Knastladies sind zurück. Die vierte Staffel „Orange Is the New Black“ ist auf Netflix verfügbar und zwar ganz. Wir haben für euch das Binge Watching übernommen und picken uns nun die Highlights der gesamten Staffel heraus. Macht euch auf einen dramatischen Tod gefasst. Achtung, wer die 4. Staffel „Orange Is the New Black“ noch nicht ganz angeschaut hat, sollte jetzt nicht weiter lesen.

Sie sind zurück! Die vierte Staffel „Orange Is the New Black“ ist auf Netflix verfügbar und wir haben uns natürlich alle Folgen übers Wochenende reingezogen. Dabei müssen wir leider sagen, dass die vorletzte Folge eine ziemlich schlimme Überraschung für uns bereithielt. Was man normal im Staffelfinale erwartet, mussten wir schon vorher erleben. Wir mussten einem geliebten Serienliebling Lebewohl sagen. Mach’s Gut Poussey Washington! Sie wurde in Folge einer Überreaktion des Wärters Bayley getötet. Was ist jedoch geschehen?

Piscatella verliert die Kontrolle

Die Knastdamen hatten einen Plan. Sie wollten Piscatella loswerden und das mit Hilfe eines friedlichen Protestes. Dazu haben sie sich alle auf die Tische gestellt. Die Anweisung war dann die Ladies runter zu holen und in ihre Buchten zu bugsieren. Hier geriet jedoch alles außer Kontrolle. Crazy Eyes ist durchgedreht und Poussey (Samira Wiley) wollte sie beruhigen. Der Wärter Bayley wollte P auf dem Boden fixieren und drückte ihr so die Luft ab. Im Getümmel merkte er nicht, dass sie Erstickte. Als Taystee ihre Freundin Tod am Boden liegen sieht, bleibt wohl kein Auge mehr trocken. Auch bei uns nicht. Habt ihr auch schon die gesamte Staffel „Orange Is the New Black“ geschaut? Haben euch die neuen Folgen auch so gut gefallen, wie uns?

Autor:

Anne Andraschko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen