“Game of Thrones” Staffel 6
(SPOILER) dementiert Rückkehr

  • Foto: © 2012 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die “Game of Thrones”-Fans freuten sich bereits darauf, einen beliebten Charakter in der 6. Staffel wiederzusehen. Bilder von den Sets deuteten darauf hin, dass es in den neuen Episoden ein Comeback geben werde. Jetzt erfolgte jedoch ein offizielles Dementi des Schauspielers. Will HBO die Fans ein weiteres Mal in die Irre führen? Vorsicht: Der Artikel enthält Spoiler!

Darf man den Stars von „Game of Thrones“ eigentlich noch trauen, wenn es um die Rückkehr ihrer vermeintlich toten Charaktere geht? Immerhin hat uns Kit Harrington – und der Rest des Casts und der Crew – ganz absichtlich getrollt. Immer wieder wurde betont, dass Jon Snow tatsächlich tot ist und in der 6. Staffel der HBO-Serie nicht zurückkommen werde. Bilder von den Dreharbeiten belegten das. Mittlerweile scheint der US-Sender selbst nicht mehr an Vertuschungsaktionen interessiert zu sein und ließ Jon Snow sogar auf dem ersten Poster zur neuen Season posieren. Während klar ist, dass Jon in den neuen Folgen zu sehen ist, ist es jetzt möglich, dass ein anderer Charakter, wie zuvor angenommen, doch nicht zurückkommt. Das dementierte Schauspieler Rory McCann zumindest auf der deutschen Comic Con. 

"Ich bin nicht dabei"

McCann machte sich als Sandor Clegane in „Game of Thrones“ einen Namen. Über sein Schicksal in der Serie wurde lange Zeit spekuliert, nachdem Arya Stark (Maisie Williams) ihn nach einem Kampf verletzt alleine ließ. In den Büchern ließ George R. R. Martin ebenfalls offen, ob Sandor überlebt hat oder gestorben ist. Vor wenigen Monaten wurde Rory McCann am Irland-Set von „Game of Thrones“ Staffel 6 gesehen. Für viele der Beweis: „The Hound“ kommt zurück! Auf der deutschen Comic Con dementierte er derartige Spekulationen jedoch, wie <a href="http://www.heute.de/tausende-fans-bei-erster-german-comic-con-in-dortmund-41323094.html" target="_blank">„Heute.de“</a> berichtet. Sie zitieren den Schauspieler: „Ich käme sehr gerne zurück – aber ich bin nicht dabei.“ Ähnliche Worte hat damals auch Kit Harington benutzt. Ob der Bluthund wirklich gestorben ist oder in Season 6 erneut auftaucht, zeigt sich wohl erst im April 2016, wenn die neuen Episoden auf HBO ausgestrahlt werden.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen