Richard E. Grant über Arbeit mit Tom Hiddleston
So war es als alter "Loki"

7Bilder
  • Foto: © Marvel Studios 2021. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der 64-jährige Richard E. Grant verwandelt sich in "Loki" zu einer Variante des Gotts des Schabernacks. In einem neuen US-Interview verrät er, wie viel ihm diese Rolle bedeutet.

In einem Punkt sind sich die Fans womöglich einig: Tom Hiddelston ist und bleibt der einzig wahre Loki. Doch in der 5. Folge von "Loki" durften wir verschiedene Varianten des Halbgottes kennenlernen, die bei den Zuschauer:innen sehr gut ankamen. Dazu zählt auch die Version des klassischen, etwas älterem Loki, der von dem britischem Schauspieler Richard E. Grant gespielt wird. Mit einem goldenen Umhang, einem eher altmodischen Kostüm und großen langen Hörnern, tauchte dieses Design das erste Mal in einem Comic schon im Jahr 1949 auf. Eigentlich ist Loki in diesem auch jung und muskulös so wie wir ihn kennen. Jedoch altert jeder einmal und wird dadurch auch etwas weiser - so ist es auch mit Grants Loki. In einem Interview mit "EW.com" sprach der Brite über seine Marvel-Teilnahme und wie ihm die Rolle als Variante gefallen hat.

Wenn aus einem Gott ein Frosch wird

Die US-Seite "EW" ließ es sich dabei nicht nehmen und erkundigte sich, wie Grants Zusammenarbeit mit der Alligator-Version Lokis war und wie man sich diese vorstellen muss. Darauf antwortete der Schauspieler humorvoll: „Es war fantastisch, jedoch war der Alligator, den man zu sehen bekommen hat, eigentlich nur eine Reihe von Sofakissen, die so animiert worden sind, dass sie wie ein Alligator aussehen“. Auch gab der 64-Jährige preis, dass er viel lieber in einem Muskel-Suit aufgetreten wäre, das wurde jedoch vom Team abgelehnt - passt ja schließlich auch nicht ganz zu seiner Rolle, hätte jedoch zu dem Loki aus den Comics gepasst, sagte der Schauspieler. Das Kostüm war anfangs etwas gewöhnungsbedürftig für ihn, wie er offen gestand. Als er sich das erste Mal in dem Loki-Outfit sah, fühlte er sich wie der Frosch Kermit. Was ohne seine prächtigen Hörner und den Umhang gar nicht mal so abwegig erscheint!

Grant zieht seinen Hut vor Tom Hiddleston

Auch wurde Richard E. Grant gefragt, ob der denn von Tom Hiddelston irgendwelche Tipps zu der Rolle als Loki bekommen hat, bevor der diese dann letztendlich gespielt hat. Denn von wem anderes sollte man sich auch sonst Tipps holen, als von dem einzig wahren Loki! Hiddleston verkörpert den Gott des Schabernacks mittlerweile seit mehreren Jahren. Gemeinsam mit Tom besprach der Loki-Neuzugang schließlich, wie man die Rolle am besten spielen könnte, um dadurch auch die Unterschiede der Varianten hervorzuheben. Dabei schwärmte Grant auch, wie viel Talent in Hiddelston steckt, weil dieser sich ganz einfach in Rollen begeben kann oder sogar andere Schauspieler auf Anhieb und das Haar genau nachahmen kann, was ihm hier und da etwas schwer fällt.

Richard E. Grant hat eine Idee für ein Alligator-Spin-off
Chris Hemsworths geheimer Auftritt in Folge 5 wurde gelüftet
Das steckt wirklich hinter der Szene mit Sif und ihren Haaren
Sind euch diese Details in der Post-Credit-Szene aufgefallen?
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen