"The Walking Dead"
So sollte das Spin-off von Daryl & Carol ursprünglich werden

Photo Credit: Jace Downs/AMC

Daryl und Carol verlassen "The Walking Dead" - Norman Reedus enthüllt Plan für Spin-off der Zombieserie.

Mit der elften Staffel wird die erfolgreiche Serie "The Walking Dead" in der Zombie-Apokalypse vermutlich 2022 enden - das Universum bleibt uns jedoch mit einigen Spin-Offs weiterhin erhalten. Dazu zählen eine Anthologieserie "Tales of The Walking Dead", sowie eine Serie für zwei Charakter der Mutterserie.  Zur Freude der vielen Fans! Mit dabei im Kampf gegen die Walker sind weiterhin Daryl, gespielt von Norman Reedus, und Carol, dargestellt von Melissa McBride. Die Beiden werden nach Serienende in ihrer eigenen Serie durch Amerika reisen und ums Überleben kämpfen. Dabei verlassen sie die Grenzen von Alexandria und erkunden neue Regionen. Nun hat Norman verraten, wie die ursprünglichen Pläne dafür ausgesehen haben. Die ersten Ideen zum Spin-Off entstanden bereits vor 2 Jahren erzählte der Schauspieler der Entertainment Weekly. Damals war geplant, dass die zwei Schauspieler "The Walking Dead" nach Staffel 9 verlassen -was ein Riesenschock gewesen wäre! Die Beiden wären nur für gelegentliche Gastaufritte zurückgekehrt. Zum Glück kam es dazu dann doch nicht, denn die Serie wird nicht parallel zur Hauptserie spielen, sondern erst nach der elften Staffel. Somit bleiben Carol und Daryl weiterhin im Hauptcast. Bis zum Start wird noch einige Zeit vergehen. Bisher scheint es, als könnte die Serie in drei Jahren starten - doch genaues ist noch nicht bekannt! Da das Drehbuch auch noch nicht geschrieben wurde, wissen wir auch noch nichts genaues über den Inhalt.

Norman Reedus war vom Ende von "The Walking Dead" überrascht!

Reedus hat auch erklärt, wie es zu der Idee eines Spin-offs zu seinem Charakter und Carol gekommen ist. „Ich erinnere mich, dass wir damals darüber gesprochen haben. Ich habe diese Ideen vorgestellt, denn irgendwie stellte sich die Frage: ‚Nach acht Jahren, wohin glaubst du, entwickelt sich die Serie?‘ Und ich hatte eine Idee.“ Und über diese war er so begeistert, dass er bereits Spotify-Playlisten gemeinsam mit Carol-Darstellerin McBride zur Inspiration erstellt hat. Die Macher der Serie haben der Produktion bereits zugestimmt und freuen sich darauf. Auch Schauspieler Reedus ist gespannt auf die Umsetzung der Spin-Off-Serie zu "The Walking Dead", ist aber auch ziemlich nervös, dass Ende der Mutterserie naht. Als die Nachricht kam, dass die elfte Staffel die letzte sein wird, war er ziemlich überrascht, denn für ihn stand fest, dass noch weitere Staffeln folgen werden." Ich meine, ich freue mich auf den Spin-off und ich freue mich auf die Art von Show, die es sein wird, aber das habe ich nicht kommen sehen. Das kam irgendwie aus dem Nichts.", erklärte er. Fans von The Walking Dead dürfen sich nun erstmal auf eine verlängerte letzte Staffel freuen. Statt 16 wird es nun insgesamt 24 Episoden in Staffel 11 geben. Wegen der längeren Dreharbeiten wird das Finale demnach erst 2022 zu sehen sein. Bis dahin hat man auf jeden Fall Zeit alle anderen Staffeln anzusehen!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen