"Friends: The Reunion"
So könnt ihr das Wiedersehen in Deutschland sehen

8Bilder
  • Foto: ©2021 WarnerMedia Direct, LLC. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Siebzehn Jahre nach dem Finale von "Friends", kehrt die Kult-Gruppe zurück. "Friends: The Reunion" vereint die Stars der Show ein weiteres Mal. Wie ihr das emotionale Wiedersehen auch in Deutschland sehen könnt, verraten wir euch hier.

Im Jahr 1994 ahnte wohl noch niemand so wirklich, welchen Einfluss die Sitcom "Friends" auf die Serienlandschaft haben würde und wie groß die Begeisterung der Fans ist. Zehn Staffeln lang begleiteten wir das Leben von Rachel (Jennifer Aniston), Ross (David Schimmer), Monica (Courteney Cox), Chandler (Matthew Perry), Joey (Matt LeBlanc) und Phoebe (Lisa Kudrow). Zehn Jahre und 235 Episoden lang hielt der Erfolg von "Friends" an - und lange darüber hinaus. Auch rund siebzehn Jahre nach dem emotionalen Finale in Staffel 10, ist die Begeisterung für die Comedyserie ungebrochen. Die "Friends" sind Kult und das wird nun gebührend gefeiert: In "Friends: The Reunion" erwartet uns das lange herbeigesehnte Wiedersehen der Clique.

Diese Stargäste wurden angekündigt

Die Hauptdarsteller kehren für die Reunion an die Schauplätze zurück, die vielen Fans noch immer gut in Erinnerung sind. Dazu zählt auch Monicas Appartement, das häufig Dreh- und Angelpunkt der Geschichte war. Die Zuschauer:innen erwartet nicht nur ein Wiedersehen mit den sechs Hauptdarstellern, denn es haben sich auch viele prominente Gäste angekündigt. Mit dabei sind unter anderem die erfolgreiche Kpop-Band BTS, Fußballer David Beckham, Kit Harington ("Game of Thrones"), Lady Gaga, James Corden, Cindy Crawford, Cara Delevingne, Elliot Gould, Mindy Kaling, Larry Hankin, Thomas Lennon, Christina Pickles, Tom Selleck, James Michael Tyler, Maggie Wheeler, Reese Witherspoon und Malala Yousafzai.

So könnt ihr "The Reunion" in Deutschland sehen

"Friends: The Reunion" ist nicht nur amerikanischen Fans vorgehalten, auch hierzulande dürfen wir uns auf das Wiedersehen von Rachel, Joey & Co freuen. Sky stellt die Originalfassung des Specials am 27. Mai 2021 auf Sky Ticket, sowie auf Sky Q zum Abruf zur Verfügung. Am 29. Mai 2021 wird das Special zusätzlich um 20.15 Uhr auf Sky One ausgestrahlt. Wer "Friends: The Reunion" nicht verpassen möchte, aber noch keinen Zugang zu Sky Ticket hat, kann nun das Angebot von Sky nutzen: Jetzt 7 Tage kostenlos testen, jederzeit monatlich kündbar.*(Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.)

Das dachte der Cast von der Joey-Rachel-Romanze
Billie Eilishs Mutter spielte in Staffel 6 mit
Diese "Friends"-Schauspielerin wäre beinahe Rachel geworden
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen