"Game of Thrones"
So anders war das Skript zur ersten Episode

Photo Credit: Courtesy of simisi1 auf Pixabay
  • Photo Credit: Courtesy of simisi1 auf Pixabay
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der Start der erfolgreiche Serie “Game of Thrones” sah ursprünglich ganz anders aus. Wir verraten euch, wie die Pilotfolge laut Skript geplant war.

Schon seit Jahren kursieren im Internet Gerüchte um die erste Folge der “Game of Thrones”-Serie, doch den Vermutungen fehlte immer eine verlässliche Quelle. Bis jetzt! Die Huffington Post fand in einer texanischen Bibliothek einige Original-Manuskripte von George R. R. Martin. Unter diesen befand sich auch das Skript der eigentlich geplanten Pilotfolge von “Game of Thrones”. Die bedeutungsvolle Feder hätte Cersei dem Original zufolge bereits in der ersten Episode von “Game of Thrones” verbrannt. Für diejenigen, die diese Folge nicht mehr ganz so klar vor Augen haben: die Feder knüpfte die Verbindung zwischen Cersei und dem Tod von Lyanna Stark. Sie erscheint in der Serie öfters, zum Beispiel in Schlüsselszenen mit Jon oder Sansa. 

Ein anderes “Game of Thrones”?

Einem Artikel von "syfy-wire" zufolge, wurden weitere Szenen aus dem Original-Skript von “Game of Thrones” entweder komplett herausgeschnitten oder drastisch geändert. Laut der ursprünglichen Version wäre die sexuelle Beziehung zwischen Cersei und ihrem Zwillingsbruder Jamie nicht so einvernehmlich gewesen, wie sie es nun tatsächlich ist. Außerdem hätte sich Dany in dieser Version von "Game of Thrones" weitaus bereitwilliger mit Khal Drogo verheiratet und Catelyn wäre außer sich vor Freude über Sansas Krönung. Jon sollte sich in der ersten Folge derart betrinken, dass er über seine eigenen Füße fliegt und dabei einige Flaschen Wein mit sich reißt. Joffrey dagegen hätte bereits von Beginn an beweisen dürfen, was für ein Ekelpaket er ist - ganz ohne Tyrions Hilfe. Kurz: “Game of Thrones” hätte sich durch die eigentlich geplante Pilotfolge zu einer komplett anderen Serie entwickelt.

Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen