Grey’s Anatomy Staffel 14
Schwere Zeiten für (Spoiler)!

Grey's Anatomy

Gerade eben hat die 13. Staffel von Grey’s Anatomy ein Ende gefunden. Doch schon im Herbst geht es mit den neuen Folgen weiter. Wie jetzt bekannt wurde, stehen vor allem Dr. Arizona Robbins, die von Jessica Capshaw gespielt wird, schwere Zeiten bevor. Was erwartet uns?

Bei Grey’s Anatomy musste Dr. Arizona Robbins schon so einige schwere Zeiten überwinden. Da wäre zum Beispiel der tragische Flugzeugabsturz, bei dem ihr guter Freund und Vater ihrer Tochter, Mark Sloan, ums Leben kam. Sie selbst hat dabei ein Bein verloren und kämpft bis heute noch mit den Folgen. Außerdem verlief ihre Beziehung zu Callie Torres alles andere als einfach. Die beiden haben einige Trennungen hinter sich und Callie zog nun mit der gemeinsamen Tochter und ihrer Freundin Penelope Blake nach New York. Mittlerweile hat sich auch Arizona bei Grey’s Anatomy neu verliebt - und zwar ausgerechnet in Dr. Eliza Minnick, die es nicht leicht im Grey Sloan Memorial hatte und im Finale der 13. Staffel schließlich gefeuert wurde.

Liebescomeback bei Grey’s Anatomy?

Damit dürfte klar sein, dass Dr. Arizona Robbins auch in der 14. Staffel mit Liebeskummer zu kämpfen hat. Allerdings lässt uns das auch wieder hoffen, dass es doch noch eine Chance für Callie und Arizona gibt. Bisher hüllte sich Shonda Rhimes noch in Schweigen, wenn es darum geht, was uns in den neuen Folgen von Grey’s Anatomy erwartet, aber der Liebeskummer von Arizona Robbins dürfte schon so gut wie sicher sein. Aktuell zeigt ProSieben noch die restlichen Folgen der 13. Staffel. Dann dürfen wir ein weiteres Mal den Abschied von Arizona und Eliza sehen. Übrigens: Noch ist nicht bekannt, ob die Schauspielerin Marika Dominzyck die Show wirklich wieder verlassen hat, oder vielleicht in den neuen Folgen wieder auftaucht. Erst im Herbst geht es weiter mit Grey’s Anatomy…

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen