"Outlander" Staffel 6
Schwere Zeiten für Marsali und Fergus

2Bilder
  • Foto: © 2019 Sony Pictures Entertainment. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

César Domboy und Lauren Lyle sprechen in einem neuen Interview über die 6. Staffel "Outlander" und wie es für ihre Charaktere Fergus und Marsali weitergehen wird. Dem Paar steht eine schwere Zeit bevor.

Die 6. Staffel "Outlander" hat offiziell begonnen und startet damit geradewegs in die Geschehnisse von Diana Gabaldons Buch "Ein Hauch von Schnee und Asche". Neue Dramen erwarten die Charaktere und davon werden auch Marsali (Lauren Lyle) und Fergus (César Domboy) nicht verschont. Die beiden Stars sprachen mit "Hollywoodlife" über die Zukunft ihrer Charaktere, die alles andere als rosig aussieht. Bereits im September 2021 kündigte Lauren eine düstere Zeit für das junge Paar an, was sie einmal mehr betont. "Wir haben immer gesagt, dass wir das coole, junge Paar sind, das sich nicht streitet. Sie sind viel erwachsener, düsterer, irgendwie stressiger und machen beide [in Staffel 6] ihre eigenen Dinge durch."

"Ich könnte es nicht"

"Fergus hat mit seiner psychischen Gesundheit und seinen eigenen Dämonen zu kämpfen und Marsali muss in vielerlei Hinsicht die Scherben aufsammeln", berichtet Lauren Lyle im Interview. Und als ob das nicht bereits genug Last auf den Schultern der jungen Frau wäre, ist auch noch weiterer Nachwuchs unterwegs. Schauspielerin Lauren Lyle zieht da den Hut vor ihrer TV-Rolle. "Ich könnte es nicht", gesteht sie. Co-Star César Domboy fürchtet fast, dass sich das Paar lieber auf neuen Nachwuchs konzentriert, statt auf die echten Probleme im Leben und das weitere Kind nun eine besonders große Herausforderung für die beiden werden wird.

Kein Happy End

Diverse Charaktere müssen sich von den schrecklichen Geschehnissen im Finale von "Outlander" Staffel 5 erholen. Zu ihnen zählt auch Fergus, wie César Domboy im Interview mit "Hollywoodlife" verrät. "Was Fergus miterleben muss, der selbst missbraucht wurde und in einer so missbräuchlichen Welt aufgewachsen ist. Als er sieht, was mit Claire passiert ist, fühlt er sich so sehr mit Jamie verbunden, dass er das Gleiche fühlt. Er hat sie im Stich gelassen. So etwas wie 'Oh, wir haben sie gerettet' gibt es nicht. Nein, sie kamen zu spät." Ob Marsali ihm dabei helfen kann, dieses dunkle Gedankenloch erneut zu verlassen? Das erfahren Fans in der 6. Staffel "Outlander", die jüngst angelaufen ist.

Jetzt "Outlander" Staffel 5 auf Blu-ray und DVD bestellen!*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.