"Sons of Anarchy" Spinoff
Sarah Bolger ergattert Rolle in "Mayans MC"

  • Foto: Daniel Benavides from Austin, TX, CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Es gibt Neuigkeiten zum "Sons of Anarchy"-Spinoff "Mayans MC": Sarah Bolger hat eine der Hauptrollen in der neuen Serie ergattert. Wir verraten euch, was bisher über die Serie bekannt ist, die nach dem Tod von Jax Teller spielt.

Das wird viele "Sons of Anarchy"-Fans freuen: "Mayans MC", so der Titel des Spinoffs, nimmt langsam mehr und mehr an Form an. Wie vor wenigen Stunden bekanntgegeben wurde, hat die US-Serie seine Hauptdarstellerin gefunden. Sarah Bolger ("Once Upon A Time", "Into the Badlands") wird die Rolle von Emily übernehmen, die eine wichtige Rolle im Leben von Hauptcharakter Ezekiel "EZ" Reyes (JD Pardo) einnimmt. "Deadline" vergleicht die ehemalige Beziehung der beiden mit "Romeo und Julia". Mit der Ausnahme, dass sich diese Julia nach dem Tod von Romeo nicht den Dolch ins Herz stoßen würde, "sie tauschte ihn gegen Diamant-Ohrringe und eine Villa auf dem Berg".

Neue Biker

"Mayans MC" dreht sich um die gleichnamige, mexikanische Biker-Gang. Die Serie ist nach den Geschehnissen der 7. Staffel "Sons of Anarchy" angesiedelt und spielt somit nach dem Tod von Jax Teller (Charlie Hunnam). Das Spinoff stammt, wie bereits "SoA", aus der Feder von Kurt Sutter und soll beim US-Sender FX ausgestrahlt werden. Ein Starttermin ist bisher noch nicht bekannt. Ob und wann die Serie nach Deutschland kommt, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Auf Instagram veröffentlichte Sarah Bolger vor wenigen Stunden einen Artikel-Screenshot über ihre Besetzung und verkündete stolz: "Ich bin so unglaublich glücklich, diese Nachricht zu teilen Xx #MayansMC".

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen