"Interview with the Vampire"-Serie
Sam Reid wird zu Lestat de Lioncourt

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Loren Cutler on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die neue AMC-Serie, die auf den Vampir-Romanen von Anne Rice basiert, hat ihren Hauptdarsteller gefunden. Der Australier Sam Reid wird in die Fußstapfen von Tom Cruise und Stuart Townsend treten und zum Vampir Lestat.

Einer der berühmtesten und beliebtesten Vampire der Literaturgeschichte erhält ein neues Gesicht. Wir reden nicht von Edward Cullen und auch nicht von Dracula, sondern von Lestat de Lioncourt. Der attraktive und gerissene Blutsauger spielt die Hauptrolle in zahlreichen Büchern aus der Feder von Anne Rice. Die Rechte an 18 Büchern hat AMC erworben, um daraus eine neue Serie zu konzipieren, die 2022 ausgestrahlt werden soll. Nun steht auch fest, wer die Hauptrolle übernehmen wird, wie "Just Jared" berichtet: Der australische Schauspieler Sam Reid ("The Limehouse Golem – Das Monster von London") schlüpft in die Rolle von Lestat de Lioncourt, der die Vorteile seiner Unsterblichkeit in vollen Zügen genießt, gleichwohl aber erkennt, dass er sich im Laufe der Zeit mehr und mehr zu einem Monster entwickelt hat.

Comeback der Vampire

Es ist das erste Mal, dass "Interview with the Vampire" als TV-Serie aufgezogen wird, aber nicht die erste Verfilmung: 1994 wurde die Geschichte unter dem gleichen Titel für die Kinoleinwände verfilmt. Tom Cruise verkörperte darin den verführerischen Lestat*, der sich in Louis (Brad Pitt) einen Gefährten für die Ewigkeit erhofft hatte. 2002 folgte ein weiterer Kinofilm, der jedoch ein anderes Buch von Anne Rice als Vorlage nutzte. In "Die Königin der Verdammten"* widmete man sich einem anderen Kapitel in Lestats ewigem Leben. Der Blutsauger wurde in dem düsteren Film von Stuart Townsend verkörpert. Nun darf Sam Reid dem Vampir ein neues Gesicht geben und ab 2022 beweisen, ob er das Zeug zum berühmten Blutsauger hat. Ein Starttermin für die 1. Staffel "Interview with the Vampire" (8 Episoden) ist noch nicht bekannt, die Serie soll jedoch 2022 ihre Premiere feiern.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Ist “The Vampire Chronicles” ein würdiger Nachfolger für “The Vampire Diaries”?
Anne Rices Vampir Lestat erobert 2022 AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen