Banner Sky Ticket

"Outlander"
Sam Heughan hofft auf Auftritt in Spin-off

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Luke Paris on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Welt von "Outlander" wird größer: STARZ hat eine Prequel-Serie bestätigt. Was Sam Heughan - Star der Originalserie - davon hält, hat er in einem neuen Interview verraten.

Wer nicht genug von "Outlander" bekommt und bereits alle Romane von Diana Gabaldon (mehrfach!) gelesen hat, hat Grund zum Jubeln: STARZ hat eine weitere Serie bestätigt, die im "Outlander"-Universum spielen wird. Bisher ist dafür nur sehr wenig bekannt, wenngleich viele Fans darauf tippen, dass es sich bei dem Prequel-Spin-off um die Geschichte von Jamies Eltern handelt. Das Ehepaar kommt in der Originalserie selbst nicht vor und ist zu dem Zeitpunkt bereits lange tot. Sollte sich eine Serie um Ellen und Brian Fraser drehen, könnten wir damit ein bisher ungeschriebenes Kapitel an "Outlander"-Geschichte kennenlernen. Doch was hält eigentlich Sam Heughan zu der Konkurrenz aus dem eigenen Haus?

Sam Heughan ist "ein bisschen neidisch"

Die amerikanische Seite "Cheatsheet" zitiert den schottischen Schauspieler, der sich über die Bestätigung des bisher namenlosen Prequels sehr überrascht zeigt. Das liegt vor allem daran, dass es dazu offensichtlich schon länger Gespräche gab. "Ich wusste, dass es in den Startlöchern stand, ich wusste, dass es passiert, aber ich wusste nicht, dass es schon so weit fortgeschritten war", verrät Sam Heughan. Er ist aber nicht nur überrascht, sondern hofft darauf, selbst einen Auftritt in der neuen Serie zu haben. "Ich habe Diana am Wochenende gesehen und sie hat wie wild geschrieben. Und ich weiß, dass sie wirklich aufgeregt sind. Ich freue mich für sie und bin auch ein bisschen neidisch. Ich frage mich, ob ich da reinkommen kann."

Neue Serie inklusive Zeitreisen?

Da Zeitreisen in "Outlander" eine große Rolle spielen und so unter anderem Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Heughan) zusammengebracht hat, ist es nicht einmal auszuschließen, dass sich der schottische Krieger in die Vergangenheit verirrt. Fans gefällt aber auch der Gedanke, dass Jamie als eine Art Erzähler in der neuen Serie fungiert und die Zuschauer*innen durch die Lebensgeschichte seiner Eltern führt - sofern sich die Serie überhaupt mit Ellen und Brian beschäftigt. Aktuell hat STARZ lediglich eine weitere Serie bestätigt, die Handlung ist aber weiterhin geheim.

STARZ plant Prequel-Serie als Spin-off
Diana Gabaldon arbeitet an Spin-off über Jamies Eltern
Caitriona Balfe spricht über irre Verschwörungstheorien der Fans
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.