"Riverdale": Zombies und Hexen in Staffel 2?

 © 2016 The CW Network. All Rights Reserved
  • © 2016 The CW Network. All Rights Reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die US-Serie "Riverdale" könnte in der 2. Staffel eine komplett andere Richtung einschlagen. Es halten sich hartnäckige Gerüchte, dass der kleine Ort in den neuen Folgen von Zombies und Hexen heimgesucht wird. Sabrina Spellman, die berühmte Hexe aus "Sabrina - Total Verhext!" sollen wir bereits im Finale kennenlernen.

Der mysteriöse Mord an Jason Blossom steht im Mittelpunkt der 1. Staffel "Riverdale". Nicht nur Archie Andrew (K.J. Apa) und seine Freunde wollen wissen, wer zu der schrecklichen Tat fähig war. Auch die Zuschauer rätseln weiterhin eifrig mit, denn mittlerweile gibt es gleich mehrere Verdächtige, die in Frage kommen. Mittlerweile steht fest, dass sich die Mord-Geschichte nicht bis in die 2. Staffel ziehen wird. Die Aufklärung soll noch in Staffel 1 erfolgen. Und wie geht es dann weiter? Bisher deutet alles darauf hin, als würde "Riverdale" in der 2. Staffel eine komplett andere Richtung einschlagen. Es könnte sogar richtig übernatürlich werden.

Weiterlesen: „Riverdale“: Ein weiterer Charakter wird in Staffel 1 sterben

Sabrina taucht in Staffel 1 auf

Gerüchte gab es schon lange, dass "Riverdale" eine übernatürliche Richtung einschlagen würde. Auslöser dafür war der 2013 erschienene Comic "Afterlife with Archie", in dem ein Zombie-Ausbruch die Stadt erschüttert. Schuld daran hatte Sabrina Spellman - ja, die Sabrina aus "Sabrina - Total Verhext!", die einen sprechenden Kater namens Salem hatte und bei ihren Hexen-Tanten lebte - die Jugheads toten Hund mit einem Zauberspruch zurück ins Leben holte. Der Zombie-Hund war der Anfang einer gefährlichen Zombie-Welle, die über Riverdale hereinbrach. Während bisher noch nicht komplett feststeht, ob wir uns in den neuen Folgen mit Zombies herumschlagen müssen, scheint bereits bestätigt, dass wir in Kürze auf Sabrina treffen werden. K.J. Apa verriet "TV Guide", dass sie ihren ersten Auftritt im Finale der 1. Staffel haben werde.

Greendale & Riverdale

Einen kleinen Wink Richtung Sabrina Spellman gab es bereits in einer der letzten Episoden. Alice Cooper erwähnt dabei Greendale, das auf der anderen Seite des Flusses liegt. Wer "Total Verhext!" damals in den 90ern geguckt hat, weiß, dass Greendale die Heimat von der jungen Halbhexe Sabrina ist. Somit sind wir schon einen Schritt näher an einer übernatürlichen Wende von "Riverdale". In Fan-Foren geistern (ha!) derartige Theorien in Zusammenhang mit Jasons Mörder schon länger herum.

Riverdale: Ist Jughead der Mörder von Jason Blossom? Das sagt Cole Sprouse dazu

Kehrte Jason als Zombie zurück?

Viele Fans vermuten längst, dass Jason Opfer eines okkulten Angriffs wurde. Es gibt sogar die Vermutung, dass eine Hexe - laut Theorie: Alice Cooper - nach seinem grausamen Tod versucht haben soll, Jason mit einem Zauberspruch zu retten. Doch der Zauberspruch holte Jason Blossom als Untoten zurück, der für Riverdale zur Gefahr hätte werden können. Deswegen wurde er schließlich mit einem Schuss in den Kopf ein weiteres Mal getötet. So zumindest eine der zahlreichen Spekulationen, die online die Runde machen. In einer Traumszene sah Cheryl Blossom ihren Bruder tatsächlich als Zombie - war es am Ende nicht nur ein Traum, sondern eine Vision? Wir lassen uns überraschen, welche Geheimnisse "Riverdale" in den nächsten Wochen lüftet und was uns in Staffel 2 bevorsteht. Was würdet ihr davon halten, wenn Riverdale sich bald mit Hexen und Zombies herumschlagen muss?

Trailer zur 1. Staffel "Riverdale"

https://www.youtube.com/watch?v=V5hZWTmiL3c

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen