"Riverdale" Staffel 4: Ein neuer Feind für Archie

Photo Credit: Courtesy of Dean Buscher
  • Photo Credit: Courtesy of Dean Buscher
  • hochgeladen von Julia Schmid

In der 4. Staffel "Riverdale" macht ein Neuzugang das Leben von Archie Andrews schwer. Der Rotschopf darf sich über einen neuen Feind freuen, der gewissermaßen in die Fußstapfen von Hiram Lodge treten wird.

Über mehrere Staffeln hinweg war Archie (KJ Apa) ein Dorn im Auge von Hiram Lodge (Mark Consuelos). Die beiden lieferten sich in der US-Serie "Riverdale" einen erbitterten Kampf und gingen dafür sogar über Leichen. Während andere Teenager sich mit Herzschmerz oder Hausaufgaben herumärgerten, kämpfte Archie gegen Hiram und seine zwielichtigen Anhänger. In der 3. Staffel erzielte Archie einen Sieg gegen Hiram Lodge, doch das bedeutet noch lange nicht, dass es jetzt ruhiger im Leben des Schülers wird. Wie "TV Guide" berichtet, hat "Riverdale" bereits den nächsten Erzfeind für Archie gefunden, der in den neuen Episoden mitmischen wird, die am 10. Oktober 2019 auf Netflix ausgestrahlt werden.

Archie muss sich warm anziehen

Der kanadische Schauspieler Juan Riedinger ("Claws", "Good Behavior") wird in der 4. Staffel "Riverdale" die Rolle von Archies Erzfeind Dodger übernehmen. Die neue Figur wird als "örtlicher Schläger" beschrieben, der sich schließlich zum Erzfeind von Archie Andrews verwandelt. Bisher ist noch unklar, ob Dodger an einen Charakter aus den berühmten Archie-Comics angelehnt ist, die bisher als lose Vorlage für die TV-Serie verwendet wurde. Riedinger ist nicht der einzige Neuzugang für "Riverdale". Fans dürfen sich auch über einen kurzen Besuch von "Charmed"-Star Shannen Doherty freuen, die sich der Abschiedsepisode von Luke Perry anschließt, der im März 2019 unerwartet verstorben ist.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen