"Riverdale" Staffel 3: (SPOILER) verlässt die Serie in Folge 19

Photo Credit: The CW / via Netflix
  • Photo Credit: The CW / via Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Riverdale"-Fans mussten sich in der aktuellen Episode von "Riverdale" Staffel 3 von einem Star der Serie verabschieden. Ein Wiedersehen in einer anderen Serie ist jedoch schon jetzt bestätigt.

Das Drama in der fiktiven Kleinstadt Riverdale spitzt sich zu, nachdem Edgar Evernever und die Farm immer mehr an Macht gewinnen und der Gargoyle-König die Bewohner ein weiteres Mal in Angst und Schrecken versetzt. Während Betty alles versucht, um ihre Mutter aus den Fängen der Sekte zu befreien und Jughead um die Sicherheit seiner Familie bangen muss, hat sich ein Star von "Riverdale" in der 3. Staffel still und heimlich verabschiedet. Josie McCoy (Ashleigh Murray) hat sich nach einem weiteren Zwischenfall dazu entschieden, die Stadt zu verlassen - und damit auch die Serie!

Umzug nach New York

Josie McCoy verlässt damit zwar "Riverdale" in der 3. Staffel, doch sie verschwindet nicht vollkommen. Die leidenschaftliche Sängerin wird eine Rolle in dem "Riverdale"-Spin-off "Katy Keene" übernehmen, wie im Februar 2019 offiziell bestätigt wurde. Ashleigh Murray wird eine Hauptrolle in der neuen Serie spielen. Katy Keene (Lucy Hale, "Pretty Little Liars") trifft auf Josie (Murray), als diese in New York ankommt, um ihren Traum - eine erfolgreiche Sängerin zu werden - zu verfolgen. Die beiden sind umgeben von kreativen Gleichgesinnten, die jedoch jederzeit bereit sind, für den Ruhm über Leichen zu gehen.

Abschied von "Riverdale"

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen