"Riverdale" Staffel 3: Cole Sprouse singt zum ersten Mal und die Fans flippen aus

Photo Credit: Dean Buscher / © 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.
  • Photo Credit: Dean Buscher / © 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Lange hat er sich dagegen gewehrt, doch in der jüngsten Episode der 3. Staffel "Riverdale" hat er es doch getan: Cole Sprouse alias Jughead Jones hat gesungen! Und die Fans bekommen nicht genug davon.

Es ist nicht das erste Mal, dass in "Riverdale" gesungen wird. Um genau zu sein war es bereits die zweite Musical-Episode in der Geschichte der Serie, doch zum Mikro greifen die Charaktere auch abseits von Schulaufführungen. Nur einer hat sich bisher dagegen gesträubt, zu singen: Schauspieler Cole Sprouse. Bereits im letzten Jahr versuchte Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa den 26-Jährigen dazu zu bewegen, bei der Aufführung von "Carrie" in der 2. Staffel zu singen - ohne Erfolg. Sprouse war stolz darauf, dass er seine Disney-Karriere ohne Gesangseinlage überstanden hatte und wollte sich daher auch bei "Riverdale" nicht als Sänger versuchen - bis jetzt!

Duett mit Lili Reinhart

In der jüngsten Episode der 3. Staffel "Riverdale" wird auf der Riverdale High das Musical "Heathers" aufgeführt. Nicht nur auf der Bühne, sondern auch in der restlichen Folge gibt es somit immer wieder Musical-Nummern. In einer Szene passiert schließlich das, womit niemand rechnet: "Riverdale" überrascht uns mit einem Duett zwischen Jughead (Sprouse) und Betty (Lili Reinhart). Die beiden singen den Song "Seventeen" und die Fans können ihren Ohren und Augen kaum trauen. In den sozialen Medien freuen sich die Fans nicht nur, dass Cole Sprouse endlich singt, sondern auch wie gut er singt. Es war das erste, aber hoffentlich nicht das letzte Mal, dass wir seine Singstimme in "Riverdale" gehört haben.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen