"Riverdale" Staffel 2: (SPOILER) bekommt ein Serpent-Tattoo (VIDEO)

Photo Credit: The CW / Netflix

"Riverdale" liefert uns einen ersten Vorgeschmack auf die nächste Episode, die am Donnerstag auf Netflix ausgestrahlt wird. In einem Clip, der nun im Web aufgetaucht ist, sehen wir, wie ein Hauptcharakter bereit ist, sich für immer an die Serpents zu binden.

Vorsicht: Spoiler zu 2x17!

Ein Tattoo ist (meist) für immer und für viele Menschen daher der beste Weg, um seine ewige Liebe zu bezeugen. Ähnlich scheint es wohl auch ein Charakter der US-Serie "Riverdale" zu sehen und geht sogar so weit, eine Verbindung zu der gefährlichen Biker-Gang Southside Serpents auf der Haut zu tragen. Die Reden ist nicht von Jughead Jones (Cole Sprouse), denn der trägt das Zeichen der Schlange bereits auf seinem Oberarm. Nun will ihm offenbar seine Freundin Betty Cooper (Lili Reinhart) nacheifern und plant ebenfalls ein Tattoo, um damit ihre Zugehörigkeit zu den Serpents zu festigen. Doch dafür braucht sie die Erlaubnis ihrer Mutter Alice (Mädchen Amick).

Liebe ist ...

"Riverdale"-Fans erinnern sich womöglich noch sehr gut an Bettys (unangenehmes) Aufnahme-Ritual, bei dem die Schülerin vor den versammelten Serpents zu "Mad World" die Hüllen fallen ließ. Ein mutiger Schritt, den sie nur gegangen ist, um ihrem Freund Jughead näher zu sein, der ein festes Mitglied der Gang ist. Das Serpent-Tattoo wirkt wie ein erneuter Liebesbeweis für Jug, doch der konnte sich eigentlich nie so wirklich mit dem Gedanken anfreunden, dass Betty seinetwegen in zwielichtige Kreise abrutscht. Was er wohl von dem Tattoo halten wird? Oder weiß er über Bettys Pläne Bescheid? Die Antwort erhalten wir am Donnerstag, den 29. März 2018 auf Netflix.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen