"Riverdale" Staffel 2: Seht hier die erste Musical-Nummer aus "Carrie" (VIDEO)

Photo Credit: Courtesy of Warner Bros. TV / The CW
  • Photo Credit: Courtesy of Warner Bros. TV / The CW
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Comeback von "Riverdale" Staffel 2 steht bevor. Nach einer kurzen Pause, geht es bereits morgen in Deutschland mit einer ganz besonderen Episode weiter. Erstmals in der Geschichte der Show gibt es eine Muscial-Folge. Einen Vorgeschmack darauf gibt es schon jetzt.

Das Warten ist zu Ende. Bald. Heute Abend kehrt "Riverdale" im US-Fernsehen auf die Bildschirme zurück, wenige Stunden später - am Donnerstag - sendet dann auch Netflix hierzulande die neue Folge. Und die hat es in sich! "A Night to Remember" (Folge 18) ist die erste Musical-Folge der Teenie-Serie. Die Riverdale High führt das erfolgreiche Musical "Carrie" auf und Archie & die Gang dürfen erneut ihre Singstimmen präsentieren. Wer so lange nicht warten will und schon jetzt wissen möchte, was uns erwartet, kann einen Blick in die erste Musical-Nummer werfen.

Die erste Nummer der Folge

Warner Bros. TV hat vor wenigen Tagen ein kurzes Video veröffentlicht, das eine Szene aus der nächsten Episode von "Riverdale" Staffel 2 zeigt. Zu sehen sind die Hauptcharaktere der Serie, die sich - jeder für sich - auf das große Musical vorbereiten. Gemeinsam performen sie den Song "In", bevor die echten Proben für den großen Abend anstehen. Auf einen müssen Fans der US-Serie aber leider verzichten: Jughead wird in der Musical-Folge nicht zum Mikrofon greifen. Schauspieler Cole Sprouse hat sich geweigert, zu singen, was die Drehbuchautoren akzeptiert haben. Zumal es ohnehin zu Jugs Persönlichkeit passt, sich aus der Musical-Geschichte herauszuhalten.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen