"Riverdale": (SPOILER) ist schwanger!

© 2016 The CW Network. All Rights Reserved
  • © 2016 The CW Network. All Rights Reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Riverdale" überraschte in der 6. Episode mit einem Twist, mit dem viele so nicht gerechnet hatten. In der jüngsten Episode sorgte eine unerwartete Schwangerschaft für den größten Schock.

Spekulationen in Fan-Kreisen gibt es schon seit mehreren Wochen, doch erst in der 6. Episode "Riverdale" wurde die Wahrheit ans Licht gezerrt. Die US-Serie, die hierzulande auf Netflix ausgestrahlt wird, hatte in der letzten Episode einen unerwarteten Twist parat. Betty (Lili Reinhart) machte sich gemeinsam mit Jughead Jones (Cole Sprouse) auf die Suche nach ihrer Schwester Polly (Tiera Skovbye). Schnell fanden die beiden heraus, dass Polly in einem Heim für schwererziehbare Mädchen untergebracht wurde. Doch erst vor Ort zeigte sich das süße Geheimnis, das womöglich zu Pollys Aufenthalt in dem Heim gesorgt hat: Sie ist schwanger!

Der Tatort ist vernichtet

Das ungeborene Kind stammt von Jason (Trevor Stines), der offensichtlich von der Schwangerschaft wusste. Wie Polly verriet, haben beide schon länger ihre Flucht geplant. Jason hat dazu bereits ein Auto mit Hab und Gut in der Nähe versteckt. Das fanden schließlich auch Polly und Jughead, doch die beiden wurden bei ihrem Fund offensichtlich entdeckt. Denn als der Sheriff zum geheimen Treffpunkt kam, brannte der Wagen bereits lichterloh. Damit sind alle Beweise des vermeintlichen Tatorts vernichtet.

Was hat Polly damit zu tun?

Doch wer steckt dahinter? Könnte es am Ende sogar Polly gewesen sein? Denn nachdem sie erfuhr, dass Jason tot ist, hielt sie nichts mehr im Heim. In den finalen Minuten der Episode ergriff Polly die dramatische Flucht durch das Fenster - trotz ihres Zustands! In Fan-Foren wie Reddit wird bereits gerätselt, wer das Auto in Flammen gesetzt hat. Polly gilt als mögliche Verdächtige, doch da sie nicht nur hochschwanger, sondern auch sehr wirr wirkt, sind viele "Riverdale"-Zuschauer davon überzeugt, dass sie es nicht war. Zumal sie sich noch im Heim befunden hat, als die unbekannte Gestalt Betty und Jughead beobachtet hat. Doch wer könnte sonst noch vom Standort des Autos wissen? Was glaubt ihr, wer es war? Hal Cooper?

Weiterlesen: „Riverdale“: Betty küsst (SPOILER)! Das denkt der Cast darüber

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen