"Riverdale": KJ Apa kündigt tragisches Ende für Staffel 2 an

Photo Credit: The CW / Netflix

Fünf Episoden fehlen uns noch von der 2. Staffel "Riverdale". Hauptdarsteller KJ Apa kündigt an, dass Drama-Fans auf ihre Kosten kommen werden, denn das Finale wird - wie schon im Vorjahr - tragisch. Vor allem für einen Charakter.

Amerikanische und deutsche Fans der US-Serie "Riverdale" müssen sich gerade in Geduld üben. Ein weiteres Mal hat sich die Show rund um Archie Andrews in eine überraschende Pause verabschiedet, die Donnerstage müssen ohne neue Folge auskommen. Doch es gibt gute Nachrichten: Fans werden dafür mit reichlich Drama in den finalen fünf Episoden der 2. Staffel versorgt! Das hat jetzt KJ Apa im Interview mit "People's Choice" verraten. Das Finale wird es in sich haben und ähnlich tragisch, wie der Angriff auf Fred Andrews in Staffel 1, sein. Steht uns etwa ein Todesfall bevor?

Todesfall im Finale?

"Es ist wirklich eine Tragödie, was passiert", erzählt er in Hinblick auf das Finale der 2. Staffel. Holt eure Taschentücher raus, denn "Riverdale" wird ein weiteres Mal richtig tragisch, "speziell für eine Person in der Show, aber letztendlich für alle", verrät der Rotschopf. Das klingt ganz danach, als könnte der nächste Todesfall bevorstehen. Bereits die 1. Staffel "Riverdale" verabschiedete sich mit einem emotionalen Cliffhanger: In den letzten Minuten der Episode wird plötzlich Archies Vater Fred von einem maskierten Unbekannten angeschossen und scheint in seinen Arm zu sterben. Erst zum Start der 2. Staffel haben wir erfahren, dass Fred Andrews überlebt hat. Doch sein Angreifer wurde bis heute nicht gefasst.

Das Drama beginnt

Drama-Fans müssen aber nicht bis auf das Finale warten, um auf ihre Kosten zu kommen. Bereits die nächste Episode - die berühmt-berüchtigte Musical-Folge - wird es in sich haben. Auf der französischen Rivercon hatte der Cast ein ganz besonderes Goodie im Koffer: eine erste Szene aus Episode 18 "A Night to Remember", dank der wir schon jetzt wissen, dass es ein Mordopfer in der nächsten Folge gibt. Mehr dazu erfahrt ihr hier: “Riverdale” Staffel 2: Geleaktes Video zeigt den Tod von (SPOILER) Wer Angst vor Spoilern hat, muss bis nächste Woche warten. Am 19. April kehrt "Riverdale" Staffel 2 endlich mit neuen Episoden zu Netflix zurück.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen