"Riverdale": Gibt es eine Musical-Episode in der 2. Staffel?

Photo Credit: The CW / Netflix

Die Stars der US-Serie "Riverdale" verbringen mehr und mehr Zeit in Musikstudios. Ist das ein Zeichen dafür, dass die Charaktere bald zum Mikrofon greifen?

Dank Instagram & Co wissen wir schon jetzt, was sich aktuell am Set von unseren Lieblings-Serien abspielt. Vor allem die Stars der CW-Serie "Riverdale" (läuft hierzulande bei Netflix) teilen täglich Schnappschüsse und kleine Videos vom Set. Dadurch lassen sie uns nicht nur am Fortschritt der neuen Folgen teilhaben, sondern geben auch kleine Hinweise, was genau uns erwartet. So deuteten gleich drei Stars an, dass uns in der nächsten Episode eine Affäre bevorstehen könnte, die vor allem die Familie Cooper erschüttern würde. Und nun häufen sich die Hinweise, dass die Stars der Serie bald zum Mikrofon greifen.

Die Stars im Tonstudio

Denn in den letzten Tagen haben die Fans auf den Social-Media-Kanälen der "Riverdale"-Stars verdächtig viele Fotos entdeckt, die die Darsteller im Tonstudio zeigen. Und das betrifft nicht nur die Riverdale-Teenager, sondern auch die Erwachsenen! Unter anderem Mädchen Amick, die Alice Cooper spielt, filmte ein paar kurze Szenen aus dem Studio, hielt sich aber mit Spoilern zurück und verschwieg den Grund für ihren Aufenthalt. Wenn ihr euch davon selbst überzeugen wollt, seid ihr leider zu spät dran: Der Cast nutzt für seine kleine Set-Einblicke vor allem Instagram Stories. Denn dort verschwinden die Aufnahmen nach wenigen Stunden automatisch von alleine.

Cole Sprouse kann nicht singen

Doch was steckt hinter den Stunden im Tonstudio? Erste Fans rätseln, ob uns eine Musical-Episode in "Riverdale" bevorsteht. Darüber berichtet unter anderem auch die US-Seite "Popbuzz". Musical-Folgen sind nicht ungewöhnlich und kamen bereits in Serien wie "Grey's Anatomy" und "Buffy" vor. Jetzt dann auch in "Riverdale"? Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa scheint nicht abgeneigt zu sein und schwärmte bereits über das musikalische Talent des Casts. "Jeder in der Show ist ein großartiger Sänger. Lili (Reinhart) kann singen. Cami (Mendes) kann singen. Natürlich die Pussycats und Archie. Vielleicht ist Cole das einzige Kind, das nicht singen kann", zitiert "Popbuzz" ihn.

Jeden Donnerstag gibt es eine neue Folge der 2. Staffel "Riverdale" auf Netflix.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen