"Vikings" Staffel 4
Ragnars letztes Abendmahl - Was bedeutet dieses Foto?

  • Foto: © 2016 Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. All Rights Reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Ragnar Lothbroks Geschichte wird in der 4. Staffel „Vikings“ fortgesetzt, die 2016 im amerikanischen Fernsehen startet. Nun ist ein Bild zur Promotion der neuen Episoden aufgetaucht, das die Hauptcharaktere beim letzten Abendmahl zeigt. Was verrät dieses Foto bereits vorab über die Beziehung der Charaktere in Season 4?

Das letzte Abendmahl und Wikinger – das passt nicht so wirklich, wurde aber für die 4. Staffel von „Vikings“ doch genau so umgesetzt. Um bereits jetzt die Werbetrommel für die neuen Episoden (Start: 2016) zu rühren, wurden die bekannten Charaktere an der langen Tafel platziert. Im Fokus sitzt Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel), Hauptcharakter der US-Serie des History Channel. Doch was verraten Mimik, Gestik und Position der restlichen Charaktere über die Zukunft ihrer Geschichte? In letzter Zeit gab es vermehrt Gerüchte, dass Ragnar bald dem Tod ins Auge blicken muss, wie es bereits aus der Legende um den berühmten Wikinger hervorgeht. Dass er auf dem Bild gewissermaßen Jesus ersetzt, scheint das zu bestätigen und auch Ragnars letztes Abendmahl vor seinem Tod zu repräsentieren. 

Aslaug wendet sich von Ragnar ab

Ragnars Familie befindet sich um ihn herum. Aslaug und ihr Sohn Ivar haben sich jedoch von Ragnar abgewandt. Ivar scheint einer der Gründe dafür zu sein, dass die Beziehung von Aslaug und Ragnar mehr oder weniger zerbrochen ist. Durch die Behinderung seines Sohnes, wollte Ragnar bereits früh den Tod von Ivar. Seit Aslaug ihn vor diesem Schicksal bewahrt hat, zeigt Ragnar nur wenig Liebe für seinen körperlich beeinträchtigten Sohn. Da er der einzige Sohn der beiden ist, der auf dem Bild vertreten ist und dazu noch auf Aslaugs Schoß sitzt, könnte er in den neuen Folgen wieder mehr in den Fokus rücken. Auf Ragnars linker Seite – der Herzseite - befindet sich seine erste Frau Lagertha, deren Körper zwar zu Ragnar gedreht ist, ihr Blick geht jedoch in eine andere Richtung. Lediglich Ragnars ältester Sohn Björn steht dich bei seinem Vater. Er hat zwar keinen Platz an der langen Tafel, ist seinem Vater auf diese Art jedoch noch näher und hat sogar eine Hand auf dessen Thron. Ein Zeichen, dass Björn bis zum Ende hinter seinem Vater stehen wird, aber dessen Platz einnehmen wird, sobald Ragnar tot ist? 

Wird Rollo erneut zum Verräter?

Ein Mitglied aus Rollos Familie fehlt: sein Bruder Rollo, der sich am Ende der Tafel befindet und Ragnar und den restlichen Wikingern den Rücken zugewandt hat. Er wendet sich hingegen der französischen Prinzessin Gisla zu und scheint sogar ihre Hand zu halten, während ihre Körpersprache mehr als deutlich macht, dass sie kein Interesse an dem groben Wikinger hat. Weitere Personen, die auf dem Bild zu sehen sind, sind Kalf, Floki, Judith und König Ecbert von Wessex. Er ist Ragnar bereits einmal in den Rücken gefallen und könnte in der 4. Staffel „Vikings“ noch immer eine Gefahr für die Wikinger darstellen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen