Push für die Petition: Vincent D'Onofrio schließt sich #SaveDaredevil an

Photo Credit: David Lee/Netflix

Der Kampf um die abgesetzte Marvel-Serie "Daredevil" geht weiter und erhält jetzt prominente Unterstützung von einem Star der Serie. Vincent D'Onofrio hat dabei geholfen, mehr Aufmerksamkeit auf die Petition zu lenken.

Die Fan-Kampagne #SaveDaredevil bekommt Rückendeckung von einem Star der Serie. Vincent D'Onofrio, der den Schurken Wilson Fisk verkörpert, hat auf Twitter in einem Post auf die Rettungsaktion aufmerksam gemacht. "Willkommen zu #SaveDaredevil", schrieb der 59-Jährige und postete einen Link zur Homepage, auf der über alle Möglichkeiten berichtet wird, mit der man die Aktion unterstützen kann. Dazu zählt auch die Petition, die dank D'Onofrio noch einmal prominenter in den Vordergrund gerückt und etliche Stimmen gewinnen konnte. Mittlerweile stehen auf der Petition-Liste fast 110.000 - Tendenz steigend!

Neue Aktion gestartet

Der rasante Anstieg der Petition ist noch lange nicht vorbei. "Die #SaveDaredevil-Petition hat in zwei Stunden 1.000 Unterschriften dazugewonnen. Das sind ungefähr 8 neue Unterstützer pro Minute. Denkt darüber nach, wie schnell das #FandomWithoutFear wächst", schreibt ein Fan auf Twitter. Das Team hinter der Kampagne hat sich mittlerweile auch eine weitere Aktion einfallen lassen, in der Fans dazu aufgefordert sind, einen Brief an Kevin Mayer von Disney zu verfassen. Alle weiteren Informationen dazu gibt es hier. Die Fans geben nicht auf und kämpfen mit viel Herzblut und Hingabe für eine 4. Staffel "Daredevil". Wir hoffen, dass so viel Engagement belohnt wird, wie es bereits bei "Lucifer" der Fall war.

Der "Daredevil"-Schurke hilft mit

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen