"You"
“Pretty Little Liars” meets “Gossip Girl”: Diese neue Serie dürft ihr nicht verpassen

  • Foto: Photo by Mollie Sivaram on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Für alle Fans, die nach dem Ende von “Pretty Little Liars” und “Gossip Girl” in einer Krise stecken, gibt es nun einen Lichtblick: PLL-Stars Shay Mitchell und GG-Darsteller Penn Badgley werden zusammen in einer neuen Serie mitspielen!

Das Finale von “Pretty Little Liars” liegt ja eigentlich noch nicht so wirklich lange zurück, aber nichtsdestotrotz stecken wir irgendwie noch immer in einer Krise: Keine neue Serie kann so wirklich mit PLL mithalten! Auch “Gossip Girl” wurde bereits vor einiger Zeit beendet. Zwar kann man sich natürlich die alten Folgen wieder und wieder ansehen, aber irgendwie wird der Drang nach einer neuen Show mit Suchtfaktor immer größer. Glücklicherweise könnte es nun einen Lichtblick am Horizont geben: PLL-Darstellerin Shay Mitchell - sie spielte Emily - und GG-Star Penn Badgley - seines Zeichens Dan Humphrey - tun sich zusammen und spielen in einer neuen Serie mit!

Wer spielt wen?

Wie auch “Pretty Little Liars” und “Gossip Girl” basiert “You” auf einem Buch. Geschrieben wurde es von Caroline Kepnes. Penn Badgley wird den “obsessiven, aber dennoch brillanten Mitt-Zwanziger Joe” spielen, der “die die heutigen Technologien dazu nutzt, dass seine Traumfrau Beck [gespielt von Elizabeth Lail] sich in ihn verliebt”. Das kommt uns doch irgendwie bekannt vor - Dan Humphrey war ja bekanntlich auch ein ziemlich technik-vernarrter Typ. Shay Mitchell hingegen spielt die Rolle von Peach Salinger, die “die kontrollsüchtige Queen Bee im privilegierten Freundeskreis von Beck” verkörpern wird. Da scheint Emily auf einmal zur Zicke zu werden! Man darf auf jeden Fall gespannt sein. Los geht es im Jahr 2018 auf Lifetime.

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen