"Matrjoschka" Staffel 2
"Powers"-Star Sharlto Copley ist neu dabei

Der ehemalige “Powers”-Darsteller Sharlto Copley wurde für “Matrjoschka” Staffel 2 verpflichtet.

Die preisgekrönte Mystery-Dramedy “Matrjoschka” (im Original: "Russian Doll") geht in die zweite Staffel und wird von "Powers"-Star Sharlto Copley unterstützt. Damit ist er nach Annie Murphy und Carolyn Michelle Smith der neueste namhafte Schauspieler, der sich der Serie anschließt. Die Serie zeigt Natasha Lyonne in der Hauptrolle als New Yorkerin Nadia Vulvokov, die die Nacht ihres 36. Geburtstags wie in einer Zeitschleife immer wieder erlebt. Jedes Mal stirbt sie, nur um erneut wieder auf der Toilette der Party zu Bewusstsein zu kommen. Bevor sie aus diesem Kreislauf ausbrechen kann, muss sie eine Wandlung durchleben. In der ersten Staffel spielen Greta Lee, Yul Vazquez, Elizabeth Ashley und Charlie Barnett mit. Chloë Sevigny, Dascha Polanco, Brendan Sexton III, Rebecca Henderson, Jeremy Bobb, Ritesh Rajan und Jocelyn Bioh treten in Gastrollen auf. Details über die Handlungen und Charakterbeschreibungen der 2. Staffel von “Matrjoschka” werden jedoch noch unter Verschluss gehalten.

Diese Awards gewann die Dramedy-Serie bereits

Die Nachricht über die Besetzung des südafrikanischen Stars Sharlto Copley in der zweiten Staffel von “Matrjoschka” wurde laut variety erst kürzlich bekannt gegeben, als die Serie mit der Produktion begann. Der 48-jährige Schauspieler wird als nächstes in der Titelrolle des Ted Kaczynski (alias “Der Unabomber”) in "Ted K." zu sehen sein. Am meisten bekannt wurde er durch die Hauptrolle in Neill Blomkamps Science-Fiction-Film "District 9". "Matrjoschka" wurde für 13 Emmy Awards nominiert und gewann schließlich drei. Lyonne holte sich eine der Nominierungen als beste Schauspielerin in einer Komödie ab, während “Matrjoschka” selbst für die beste Comedy-Serie nominiert wurde.

Autor:

Carina Reinprecht

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen