"Percy Jackson"-Serie kommt zu Disney+

  • Foto: Bild von Enrique Meseguer auf Pixabay
  • hochgeladen von Julia Schmid

Nach zwei Filmen bekommt “Percy Jackson” nun auch noch seine eigene Serie - auf Disney+.

Zehn Jahre nachdem der erst “Percy Jackson”-Film erschien, bekommen wir endlich mehr Einblick in die Geschichte des Halbgottes. Der Autor der Buchreihe, auf der die beiden Filme basierten, Rick Riordan, gab nun bekannt, dass “Percy Jackson” als Serie adaptiert wird. Nachdem schon die Filme unter der Obhut von Disney gedreht wurden, wundert es also keinen, dass die Serie nun bei deren Streamingdienst geplant ist. Riordan verkündete die frohe Botschaft gemeinsam mit seiner Frau auf Twitter. Sie erklärten außerdem, dass sie selbst stark in den Produktions-Prozess eingebunden sein werden.

Das wird in der Serie anders als im Film

Nach den beiden “Percy Jackson”-Filmen waren einige Fans etwas enttäuscht, wie viel aus den original Büchern nicht übernommen werden konnte. Deshalb schlugen sie schon damals vor, man solle doch eine Serie aus der Geschichte des Halbgottes machen. Und so wird es bald geschehen: Die Serie soll auf Riordans fünf Büchern basieren und sich, mehr als die Filme, an ihnen orientieren. Ob das bedeutet, dass es fünf Staffeln geben wird, die jeweils ein Buch behandeln, ist allerdings noch nicht bekannt. Bezüglich des Casts kann man derzeit ebensowenig sagen, allerdings verkündete der “Percy Jackson”-Darsteller, Logan Lerman, via Twitter offen seine Freude über die Neuverfilmung - wer weiß, vielleicht wird er ja erneut in die Welt der Halbgötter und griechischen Mythologie eintauchen dürfen. Und selbst wenn nicht, ist wenigstens mit einem kleinen Cameo zu rechnen.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen