"Peaky Blinders": Wird Cillian Murphy nun zu James Bond?

GlynLowe.com, flickr, CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • GlynLowe.com, flickr, CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • hochgeladen von Andrew Wolters

Werden wir Cillian Murphy bald nicht nur als Thomas Shelby in "Peaky Blinders" sehen, sondern auch als Nachfolger von Daniel Craig? Auch er ist nun im Gespräch für die Rolle von James Bond. Eine 007-Darstellerin hat er auf jeden Fall schon auf seiner Seite.

Noch sehen wir Clillian Murphy mindestens für eine Staffel als Kopf der "Peaky Blinders". Staffel 5 über die berühmt berüchtigte Gang aus Birmingham ist nämlich schon eine sichere Sache, auch wenn es Gerüchte gibt, dass danach definitiv Schluss sein soll. In den kommenden Folgen könnte es für die Shelbys noch hitziger werden als in den alten Staffeln. Es wird bereits vermutet, dass sich einer der größten Gangster der Geschichte gegen Tommy stellen wird, Al Capone. Wird er die Gang aus Birmingham endgültig zu Fall bringen? Das zeigt sich in der kommenden Staffel! Doch neben der Serie könnte Hauptdarsteller Cillian Murphy bald eine weitere große Rolle verkörpern.

Eine neue Rolle nach "Peaky Blinders"?

Es sieht so aus, als hätte Cillian Murphy neben Thomas Shelby eine weitere große Rolle in Aussicht. Sein Name fiel nun auch im Diskurs um die neue Besetzung von James Bond. Naomie Harris, die in den 007-Filmen Miss Moneypenny verkörpert, ist von der Idee, dass Murphy die Nachfolge von Craig antritt, begeistert. "Das wäre großartig! [...] Ich sehe ihn total als James Bond", gesteht sie in einem Interview mit "Joe". Damit hat er also schon eine berühmte Darstellerin auf seiner Seite. Aber will der Hauptdarsteller von "Peaky Blinders" die neue Rolle, für die auch Tom Hardy und Tom Hiddleston im Gespräch sind, überhaupt haben? Noch gibt es kein Statement von Cillian.

Foto: Glynlowe @ Flickr.com; CC BY 2.0

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen