"Peaky Blinders" Staffel 5: Wird er die Rolle von (Spoiler) übernehmen?

GlynLowe.com, flickr, CC BY 2.0

Leider mussten wir uns eine ganze Weile gedulden, bis wir Staffel 4 von "Peaky Blinders" endlich in zu sehen bekommen haben. Doch schon jetzt steht fest, dass es in Staffel 5 eine neue Rolle geben wird, die sich als ein harter Gegenspieler für Tommy Shelby erweisen könnte. Es gibt sogar schon Vermutungen, wer die Rolle des Neuen übernehmen könnte.

Endlich startet bei uns die vierte Staffel von "Peaky Blinders". Nachdem sie zunächst nur im englischen Free-TV zu sehen war, bekommen wir endlich das Vergnügen, die Familie Shelby wieder bei ihren illegalen Machenschaften zu sehen zu dürfen. Kopf der wohl berüchtigtsten Familie in Birmingham ist weiterhin Tommy, der von keinem geringeren als Cillian Murphy gespielt wird. Doch nach dem fulminanten Finale von Staffel 4 wird nun spekuliert, dass Tommy in Zukunft einen noch einflussreicheren Gegenspieler bekommen könnte.

Wer wird der neue Feind der "Peaky Blinders"?

Vorsicht Spoiler! Im Finale der aktuellen Staffel von "Peaky Blinders" hat sich Tommy mit der Mafia in Chicago verbündet, um Luca Changretta, der der Mafia in New York angehört, auszulöschen. Da Al Capone das Regime über die Mafia in Chicago führt, kommt er natürlich auch mit ihm in Kontakt. Doch mit diesem Cliffhanger lassen uns die Macher zurück. Wie wird die Zusammenarbeit von Capone und den Shelbys ablaufen? Fans spekulieren jetzt schon, dass Al Capone sich als Gegenspieler von den "Peaky Blinders" herauskristallisieren könnte. Außerdem gibt es bereist Vermutungen, wer die Rolle vom Mafiaboss übernehmen könnte. So wird der britische Schauspieler Stephen Graham bei Fans hochgehandelt. Ob die Theorie sich wirklich bewahrheitet, das erfahren wir erst in der Fortsetzung. Doch die Serie ist bekannt für seine Twist und es wäre nicht das erste Mal, dass eine Zusammenarbeit in einer Feindschaft endet.

Foto: Glynlowe @ Flickr.com; CC BY 2.0

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen