"Outlander" Staffel 3: Ronald D. Moore spricht über Schwierigkeiten

RTL Passion/© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • RTL Passion/© 2016 Sony Pictures Television Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Outlander" geht 2017 in die 3. Runde und setzt die Geschichte von Jamie und Claire Fraser und ihrer turbulenten Romanze vor. Ronald D. Moore, Showrunner der Serie, spricht über die Herausforderungen der neuen Staffel, die ein weiteres Mal eine komplett andere Richtung einschlagen wird.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel "Outlander" haben begonnen. Nächstes Jahr dürfen die Fans einen Blick auf das nächste Kapitel im Leben von Jaime Fraser (Sam Heughan) und seiner Frau Claire (Caitriona Balfe) aus der Zukunft. Für die Crew wird die neue Staffel eine große Herausforderung. Das war bereits Staffel 2, die sich in vielen Punkten komplett von der 1. Staffel unterschieden hat. Eine neue Welt erwartet uns auch 2017, wie Showrunner Ronald D. Moore in Edinburgh verraten hat. Das wäre auch Grund dafür, wieso die Serie weiterhin eine große Herausforderung für Cast und Crew sei. Die wichtigsten Punkte von Moores Rede hat "Variety" festgehalten.

[FOTO] „Outlander“ Staffel 3: Sam Heughan zeigt uns den „älteren Jamie“

"Das macht es viel schwieriger"

"Staffel 3 wird so unterschiedlich zu Staffel 2 sein, wie Staffel 2 zu Staffel 1 war", verkündete er den Anwesenden des "Edinburgh International Television Festival". "Es gibt eine ausgedehnte Reise über den Atlantik und dann führt die Geschichte schließlich nach Jamaika, die Karibik und endet in der Neuen Welt." In Staffel 2 verschlug es das "Outlander"-Traumpaar nach Frankreich, nun geht ihre Reise Richtung Amerika. Für Moore fühlt es sich an, als würde er jedes Jahr eine komplett neue Serie machen. Es gäbe "die Suche nach neuen Drehorten, der Bau neuer Sets, neue Darsteller werden eingebracht, neue Kostüme, unterschiedliche Epochen". Dieser Umstand bringt für die Zuschauer immer frischen Wind in die TV-Serie, sei für die Macher aber nicht ganz einfach. "Das macht es viel schwieriger und benötigt mehr geistige Kraft, um neue Probleme zu knacken", so Moore.

Die 2. Staffel "Outlander" lief zuerst auf RTL Passion im deutschen Fernsehen. Am 7. September 2016 startet die neue Season als Free-TV-Premiere auf VOX. Aktuell wird die 1. Staffel auf VOX wiederholt.

Das Intro zur 2. Staffel

https://www.youtube.com/watch?v=sECPEz5eDvc

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen