„Outlander“ Staffel 3: Eine völlig andere Show?

Photo Credit: RTL Passion/© 2016 Sony Pictures Television Inc.

Im letzten Staffelfinale sahen sich die Fans von „Outlander“ mit einigen Veränderungen konfrontiert. Nun stellt man sich nicht ohne Grund die Frage, ob Jamie und Claire überhaupt noch wiederzuerkennen sein werden und ob die Serie in Zukunft noch das sein wird, was sie vorher war. Sam Heughan beantwortete diesbezüglich die ersten Fragen.

Die Fans – vor allem diejenigen, die die Bücher gelesen haben – hatten es wahrscheinlich schon geahnt, aber nichtsdestotrotz stellt der Zeitsprung im Finale der zweiten Staffel eine große Herausforderung für den Zuschauer dar. Nicht nur, dass wir uns jetzt an den neuen Look von Claire, die nun zwanzig Jahre älter ist, gewöhnen müssen, sondern auch an die Tatsache, dass sie mit Jamie eine mittlerweile erwachsene Tochter hat, haben die Serie völlig verändert. In den letzten Momenten des Finales erfährt Claire, dass ihre große Liebe Jamie die Schlacht von Culloden überlebt hat und fasst den Entschluss erneut durch die Steine in die Vergangenheit zu reisen, um ihn aufzufinden.

Sam Heughan verrät einige Details

Mit der Nachricht, dass die Dreharbeiten zur dritten Staffel von „Outlander“ bereits begonnen haben, können wir nun von weiteren Details berichten, die Jamie-Darsteller Sam Heughan verraten hat: „Es wird eine völlig andere Show sein. Unser Erzählstoff für nächstes Jahr wird auf eine Weise der interessanteste bis jetzt sein.“ Neben dem Zeitsprung gibt es auch einen Ortswechsel, denn die Macher planen bereits Dreharbeiten in Jamaica, da es einige Szenen zu Schiff geben wird. Was uns hier wohl erwartet?

Was ist aus Jamie geworden?

Die Frage, die den Fans aber womöglich am meisten auf den Fingern brennen wird, ist, was mit Jamie nach der Schlacht in Culloden passiert ist und wie er jetzt wohl aussehen wird. „Wir werden erst in der nächsten Staffel sehen, was aus Jamie geworden ist, nachdem Claire durch die Steine gereist ist – für mich ist das eine wirklich große Frage und es wird interessant anzusehen sein: Wer ist Jamie ohne Claire, warum lebt er weiter und wofür lebt er, wenn er die Frau verloren hat, die er liebt?“, sinniert Heughan. Eins steht für den Schauspieler fest: Seine physische Veränderung wird weniger wichtig sein, als die an seiner Person, zu der er sich ohne Claire entwickelt hat.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen