“Outlander” Staffel 2: Das sagt Tobias Menzies zu Franks Zusammenbruch

Screenshot; © Starz

Emotionen pur zum Start der 2. Staffel “Outlander”! Gleich in der 1. Episode der neuen Season treffen Claire und Frank wieder aufeinander - nach zwei Jahren, in denen sie in einer anderen Zeit gelebt und sich in einen anderen Mann, Jamie Fraser, verliebt hat. Doch mit ihrer Rückkehr in die Gegenwart, folgt für Frank auch eine tragische Enthüllung. Schauspieler Tobias Menzies spricht über diesen Moment der neusten Folge “Outlander”.

Für die “Outlander”-Fans sind Jamie Fraser (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) das unangefochtene Traumpaar von Diana Gabaldons Geschichte. Dabei gibt es im Leben von Claire noch einen anderen Mann, der bisher immer den Kürzeren ziehen musste und auch von den Fans eher stiefmütterlich behandelt wird: Frank (Tobias Menzies). Der Mann, der nichts dafür kann, dass er leider einem Vorfahr - Black Jack Randall - wie aus dem Gesicht geschnitten gleicht den wir nur zu gerne aus den Romanen gestrichen hätten. In der Premiere der 2. Staffel “Outlander” kommt es zum mit Spannung erwarteten Wiedersehen von Claire und Frank, das alles andere als optimal verläuft. Zwar freut sich Frank, seine Frau - die er längst tot geglaubt hatte - nach zwei Jahren endlich wiederzusehen, aber Claire hat die ein oder andere Überraschung in petto.

Claires Beichte

Nachdem sie Frank in der 2. Staffel “Outlander” über die Zeitreise aufklärt und über ihre Beziehung zu Jamie, sieht es fast danach aus, als würde er all das akzeptieren und abhaken - immerhin ist sie jetzt wieder bei ihm. Bis Claire enthüllt, dass sie schwanger ist. Dieser kleine Funke Freude verschwindet aus Franks Augen, als er langsam versteht, dass sie nicht mit seinem Kind schwanger ist, sondern dass es Jamies Kind ist. All seinen Schmerz und seinen Frust lässt Frank schließlich an dem kleinen Schuppen von Reverend Wakefield aus, in dem er alles zerschlägt, das ihm in die Finger kommt. Seine Reaktion ist mehr als verständlich. Schauspieler Tobias Menzies hat bestätigt, dass derartig emotionale Szenen bei den Dreharbeiten am meisten von ihm abverlangen, aber er sich deswegen umso mehr auf sie freut, weil sie eine wahre Herausforderung sind.

„Outlander“ Staffel 2: Wo kann ich Folge 1 sehen?

Tobias Menzies kann es nur empfehlen

Und wie war das, den Schuppen zu zerstören? Auch die Frage wurde ihm in einem Interview mit der US-Seite “TV Line” gestellt. Mit einem Lachen bestätigte der 42-Jährige, der auch bereits bei “Game of Thrones” mitgewirkt hat, dass er so etwas nur empfehlen kann. Vor allem, wenn man gestresst ist und ein bisschen Dampf ablassen möchte. Für seine Darstellung des verletzten Ehemannes, der seine Frau an einen schottischen Krieger aus der Vergangenheit verloren hat, erntete Menzies zuletzt wieder viel Lob von den Zuschauern der 2. Staffel “Outlander”. Was sagt ihr zu dem Wiedersehen von Claire und Frank? Konnte euch Tobias Menzies überzeugen?

Emotionen pur

https://www.youtube.com/watch?v=jGreSiWz-_s

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen