"The Walking Dead"
Norman Reedus wünscht sich Andrew Lincoln für Staffel 11

Norman Reedus wünscht sich, dass Andrew Lincoln für die letzte Staffel von “The Walking Dead” zurückkehrt. Fans haben ihn als Rick Grimes in Staffel 9 das letzte Mal gesehen.

Viele "The Walking Dead"-Fans waren unglaublich enttäuscht, als sie erfuhren, dass mit Staffel 11 alles zu Ende sein würde. Doch wisst ihr, was bei “The Walking Dead” derzeit am meisten fehlt? Sein Hauptcharakter. Rick Grimes hatte seinen letzten Auftritt in Staffel 9, seitdem fehlt von ihm jede Spur in der Fernsehserie. Norman Reedus, der Daryl Dixon spielt, ist sozusagen in seine Fußstapfen getreten und als Fan-Favorit zum neuen Aushängeschild geworden. Jetzt versuchen die Produzenten Rick Grimes für die letzte Staffel wieder zurückzuholen. Vor einiger Zeit gestand sogar Norman Reedus in einem Interview mit "RadioTimes.com", dass er versucht, Andrew Lincoln zurückzubekommen. Doch es scheint so zu klingen, als würde sich Andrew Lincoln noch nicht festlegen wollen. Der “The Walking Dead”-Verantwortliche Scott Gimple sagte vor einer Weile auf der SDCC, dass Lincoln immer noch ein großes Mitspracherecht bei dem hat, was bei "The Walking Dead" passiert.

Das Drehbuch der letzten Staffeln ist besonders stark

Zuvor erklärte Andrew Lincoln, dass er die Serie vielleicht zu früh verlassen hat, da das Drehbuch von “The Walking Dead” in den letzten beiden Staffeln ziemlich stark war. “Es gäbe keinen aufregenderen Moment in der Serie als das Comeback von Rick Grimes im Finale von Staffel 10, dessen Episode den Titel ‘A Certain Doom’ trägt”, sagte er laut fanfest. Doch da hat er uns scheinbar ganz umsonst Hoffnung gemacht, denn in Staffel 10 gab es kein überraschendes Comeback von Rick. Bleibt noch die 11. Staffel, das finale Kapitel von "The Walking Dead". Ob Rick Grimes zurückkehrt oder nicht, wird sicherlich einen großen Einfluss darauf haben, wie die Storyline weitergeht. Die letzte Staffel von The Walking Dead startet diesen Sommer auf AMC und wir sind sehr gespannt, ob sich Andrew Lincoln dazu entscheidet, zur finalen Staffel von “The Walking Dead” zurückzukehren - selbst wenn es nur in Form einer Traum-Sequenz oder eine Flashback-Szene ist.

Autor:

Carina Reinprecht

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen