"Vikings" Staffel 4
Neuer Trailer verspricht epische Season

  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der neuste Trailer zur 4. Staffel „Vikings“ beweist, dass sich die Serie des History Channels nicht länger hinter der HBO-Produktion „Game of Thrones“ verstecken muss. Die Schlacht um Frankreich geht in die nächste Runde. Ragnar Lothbrok zieht in den Krieg. Auf der Seite des Feindes: Rollo, sein Bruder, der ein weiteres Mal zum Verräter in den neuen Folgen wird.

Episch – mehr braucht man nicht, um den neusten Trailer zu „Vikings“ Staffel 4 zu beschreiben. Zwei Minuten lang Gänsehaut für alle Fans von Lagertha, Ragnar Lothbrok und den restlichen Wikingern. Der Kampf um Frankreich ist noch lange nicht vorbei und auch England rückt wieder mehr in den Fokus, nachdem König Ecbert die Wikinger betrogen hat. Eine Schlacht scheint die nächste zu jagen. Eine schwierige Herausforderung für Ragnar (Travis Fimmel). Seit dem Versuch, Paris einzunehmen, ist er in einer körperlich schlechten Verfassung. Zeit, um sich zu erholen und Kräfte zu sammeln, bleibt nicht. Zumal ausgerechnet sein Bruder Rollo (Clive Standen) ein weiteres Mal auf der Seite der Feinde steht.

"Ragnar wird uns rächen!"

Die Rivalität zwischen Rollo und Ragnar wird auch in den neuen Folgen von „Vikings“ Thema sein. In der Vergangenheit hat sich der dunkelhaarige Wikinger schon mehr als einmal gegen seinen Bruder gestellt, weil er es leid war, in dessen Schatten zu stehen. Seine Begierde nach Macht war erfolgreich: Für Land, einen Titel und die Hand der französischen Prinzessin Gisla, hat Rollo zugestimmt, sich gegen seinen Bruder zu stellen, sobald dieser wieder vor den Toren Frankreichs auftaucht. Der Trailer zeigt erste Szenen, wie Rollo kaltblütig die ehemaligen Verbündeten umbringen lässt, während einer der Sterbenden mahnend verkündet, dass Ragnar auf dem Weg ist, um für alle Gefallenen Rache zu nehmen. Dabei muss er vor allem auf seinen ältesten Sohn Björn (Alexander Ludwig) setzen, der immer mehr den Platz von seinem Vater einnimmt und die Führung im übernimmt, unterstützt von seiner Mutter Lagertha (Katheryn Winnick). "Vikings" Staffel 4 startet am 18. Februar 2016. Was sind eure Gedanken zu dem neuen Trailer?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen