"Loki" auf Disney+
Neuer Trailer verrät, was nach "Avengers: Endgame" passiert ist

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Marvel-Jahr 2021 steht uns auf Disney+ bevor. Der neue Trailer zu "Loki" verrät schon jetzt einige spannende Details. 

Dieses Jahr war voller Pech, dafür können wir uns 2021 über viele neue Serien aus dem Marvel Cinematic Universe freuen. Neben "Ms. Marvel", "The Falcon and the Winter Soldier" und "WandaVision", warten Fans gebannt auf "Loki". Als Starttermin für die sechsteilige Serie über den Gott des Schabernacks ist März 2021 angedacht, ein genaues Datum steht noch nicht fest. Doch ist der Gott des Schabernacks nicht schon gestorben? Thanos selbst hat Thors Bruder in "Avengers: Infinity War" umgebracht. Der Tod des Bösewichts mit dem guten Herz hat die Fans erschüttert - doch Loki hatte scheinbar doch noch ein Ass im Ärmel. Tom Hiddleston schlüpft erneut in seine alte Rolle. Und das ist so zu erklären: In "Avengers: Endgame" reisten die Avengers in der Zeit zurück, um alle Infinity-Steine zu finden. Dabei konnte eine alternative Version des Gottes aus dem Jahre 2012 nach der Schlacht von New York mithilfe des Tesserakts durch die Zeit fliehen. Um diesen Loki geht es in der neuen Serie. Der Trailer zeigt uns bereits, womit er dieses Mal zu kämpfen hat.

Rückkehr des Gottes: Davon handelt "Loki"

Der diesjährige Disney Investorentag überraschte alle Fans. Disney verkündete zahlreiche Neuigkeiten zu kommenden Serien, darunter befand sich auch der Trailer zur sechsteiligen Serie "Loki" und der verspricht so einiges! Thors Bruder Loki ist eine der am längsten wiederkehrenden Figuren in Marvels verbundenem Filmuniversum, beginnend mit "Thor" aus dem Jahr 2011. Unser liebster Chaosgott bekommt nun seine eigene Serie. Wie bereits bekannt war, stellt die Szene, in der der gefangene Loki nach der verlorenen Schlacht von New York mit Hilfe des Tesserakts entkommen kann, die Ausgangslage dar. Doch allzu lange bleibt Loki nicht auf freiem Fuß. Anstatt weiter durch die Zeit zu reisen, hat die Time Variance Authority (kurz: TVA) Loki gefangen genommen. Diese Organisation schützt das Universum vor Zeitreisenden. Gut möglich, dass Loki quer durch alle Zeitlinien gereist ist und überall Chaos gestiftet hat. Das wäre zumindest eine gute Erklärung dafür, warum die mysteriöse TVA ihn gefangen hält. Weiteren Inhalt liefert der Trailer nicht, dazu müssen wir uns wohl bis zum März gedulden. Bis dahin bleibt noch genügend Zeit, um die älteren Marvelfilme anzuschauen, die auf Disney+ zur Verfügung stehen.

Auf Disney+ gibt es aktuell viele Filme aus dem Marvel Universum zu sehen. Auch die neuen Serien werden dort veröffentlicht.


Seht hier den ersten Trailer zu "Loki"

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen