Nach “Fate: The Winx Saga”:
Neue Realverfilmung einer Trickfilmproduktion

Ähnlich wie die Realverfilmung von “Fate: The Winx Saga”, die auf “Winx Club” basiert, soll nun eine weitere Produktion erscheinen. Jetzt wurde bekannt, welche Stars dabei sind.

Die Live-Action-Adaption “Fate: The Winx Saga” wurde auf Basis der Zeichentrick-Kinderserie “Winx Club” produziert und gleich so erfolgreich, dass bereits eine zweite Staffel der Netflix-Serie bestellt wurde. Nun will “The CW” wohl Ähnliches wagen. Wie “filmstarts” berichtet, sei eine Realverfilmung der Zeichentrickproduktion “Powerpuff Girls” in Planung, und die Stars der Serie stehen schon fest. Die drei Hauptfiguren Bubbles, Blossom und Buttercup retten noch im kindergartenalter die Welt und bekämpfen Verbrechen. So befreien sie ihre Heimatstadt Townsville von üblen Bösewichten. In der geplanten Realverfilmung, werden die Hauptdarstellerinnen jedoch etwas verändert aussehen. Der Grund: die “Powerpuff Girls” seien in der neuen Serie bereits erwachsen und werden von realen Personen verkörpert, genau wie bei “Fate: The Winx Saga”. Doch aus den Heldinnen scheinen etwas desillusionierte Mittzwanzigerinnen geworden zu sein, die ihre halsbrecherische Vergangenheit als Kinder gar nicht mehr so toll zu finden scheinen.

Neue Zeichentrick-Realverfilmung à la “Fate: The Winx Saga” mit diesen Stars

Etwas ausgelaugt und abgebrüht sollen die drei “Powerpuff Girls” wohl erscheinen, denn mittlerweile bedauern sie ihre vielen Kämpfe in der Kindheit und vermissen das Gefühl, einfach jung und unbeschwert zu sein. Nun soll es aber eine Reunion geben, bei der die drei Freundinnen erneut gemeinsam ihre Stärken einsetzen müssen. Ähnlich wie bei “Fate: The Winx Saga” scheint es, als habe die neue Serie dann nicht mehr allzuviel mit seinem Vorbild zu tun. Selbstverständlich werden wohl auch wieder Verbrechen bekämpft, doch auch das Erwachsenwerden spiele eine große Rolle. Die Rolle der Bubbles soll der Disney-Star Dove Cameron übernehmen, die unter anderem in “Liv und Maddie” und den “The Descendents - Die Nachkommen”-Filmen zu sehen war. Chloe Bennet aus der Marvel-Serie “Agents of S.H.I.E.L.D.” werde Blossom spielen, während die Newcomerin Yana Perrault die toughe Buttercup verkörpern werde. Fans von “Fate: The Winx Saga” könnten also vielleicht auch Gefallen an der Realverfilmung der “Powerpuff Girls” finden.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen