"Stranger Things" Staffel 4
Neue Cast-Mitglieder bestätigt

Photo Credit: Courtesy of Netflix

"Phantastische Tierwesen", "Game of Thrones" "Teen Wolf" - bekannte Neuzugänge für die vierte Staffel "Stranger Things"!

Die vierte Staffel der Erfolgsserie "Stranger Things" rückt endlich näher! Bereits im Sommer 2019 erschien die dritte Staffel- seitdem müssen die Fans geduldig sein. Seit September 2019 steht fest, dass eine vierte Staffel in Planung ist. Anfang des Jahres begannen dann die Dreharbeiten, mussten aber aufgrund der Coronapandemie eine Zwangspause einlegen. Seit Ende September laufen die Kameras wieder und jetzt enthüllte Netflix auch endliche neue Details! Zwar ist noch kein Starttermin bekannt, doch gleich acht neue Schauspieler sind mit von der Partie, darunter auch drei Hauptdarsteller. So endetet die dritte Staffel: Nach der Explosion, die das sowjetische Labor unter der neuen Starcourt Mall zerstören sollte, wird Joyce Byers gesehen, wie sie ihre Söhne und Elfie aus der Stadt Indiana herausführt, um ein neues Leben zu beginnen. In der Schlussszene gibt es einen Ortswechsel nach Kamtschakas, wo Wachen einen Gefangenen an einen inhaftierten Demogorgon verfüttern. Ob den Byers der Neustart in ein neues Leben gelingt? Im ersten Teaser der Staffel sehen wir  den "Amerikaner", Sheriff Jim Hopper, der als Gefangener in  einem russischen Lager in der verschneiten Einöde Kamtschakas arbeitet. Jim lebt also noch! Ob er Joyce wieder sehen wird?

Diese Schauspieler sind in "Stranger Things" bald zu sehen!

Zu den drei neuen Hauptdarstellern der Netlixserie gehört Jamie Campbell Bower, der unter anderem durch die Rolle des jungen Gellert Grindelwald in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1" und "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" bekannt wurde. Er übernimmt die Rolle des Peter Ballard, der als fürsorglicher Pfleger in einer psychiatrischen Klinik arbeitet. Eduardo Franco, der bekannt für die Serie "American Vandal" ist und Joseph Quinn, der zuvor in "Howards End" mitspielte, übernehmen die anderen großen Rollen in "Stranger Things". In den Nebenrollen fungieren unter anderem Tom Wlaschiha aus "Game of Thrones" und Robert Englund. Robert wird Victor Creel, einen psychisch kranken Mörder spielen, der als Insasse in der Klinik ist. Der deutsche Schauspieler Wlaschiha wird Dmitri spielen, einen russischen Gefängniswärter, der sich mit dem Amerikaner anfreundet. Ob man ihm vertrauen kann? Der Titel der ersten Folge heißt "The Hellfire Club". Die Beschreibung von einem Charakter namens Eddie Munson, gespielt von Quinn, gibt uns Antworten, um was für einen Club es sich dabei handelt. Eddie ist ein Metalhead, der den Hellfire Club leitet. Er soll im Epizentrum der Staffel stehen und der Mittelpunkt des Mysteriums sein. Genaueres zum Inhalt werden wir wohl erst in den nächsten Wochen erfahren!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen