Banner Sky Ticket

"The Cuphead Show"
Netflix veröffentlicht Trailer und Starttermin

Das preisgekrönte Videospiel „Cuphead“ ist den Gamern bestimmt ein Begriff. Jetzt ist es so weit und „Cuphead“ und sein treuer Bruder bekommen eine eigene Netflix Serie.

Sieben Monaten nach dem ersten Einblick in die Show ist nun ein offizieller Trailer vorhanden. In dem Trailer zu „The Cuphead Show“ wurde auch der Starttermin der neuen Serie bekannt gegeben. Die neue Serie des Streaming-Giganten soll schon am 18. Februar 2022 starten, das berichteten sowohl playcentral als auch beyondpixels. Wie der Trailer angedeutet hat, wird es in der Serie um den Titelcharakter „Cuphead“ und seinen treuen Bruder „Mugman“ gehen. In der Serie soll es eher weniger - wie im Videospiel - darum gehen, die Schulden des Teufels zu tilgen. Stattdessen werden die Zuschauer*innen von Folge zu Folge mit reichlich Action versorgt.

Kurzer Spaß

Im Trailer können Kenner*innen der Spiele aber bereits ein paar Orte erkennen, die dort auch eine Rolle spielen. Auf der Suche nach Spaß und Abenteuer, stoßen die Geschwister dabei auf neue und alte Gesichter. So begegnen sie dem Teufel höchstpersönlich, aber auch Bosse wie beispielsweise der Drache Grim Matchstick taucht in der TV-Serie von Netflix auf. Der unverkennbare Zeichenstil aus den Spielen darf in der Serie natürlich nicht fehlen. Dieser orientiert sich erneut an dem Look von Cartoons aus den 1930er-Jahren. "The Cuphead Show" wird für Fans ein kurzer Spaß sein: Zwar hat Staffel 1 insgesamt 12 Episoden, doch diese haben nur jeweils 12 Minuten Laufzeit. Offizieller Start ider 18. Februar 2022 auf Netflix.

Autor:

Alicia Mäder

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.